Windows 10: LinkedIn-Benachrichtigungen deaktivieren

Robert Schanze

Die LinkedIn-App von Windows 10 zeigt euch unter Umständen viele Benachrichtigungen und Popups auf eurem Bildschirm an. Wenn sie euch nerven, könnt ihr sie folgendermaßen deaktivieren.

Wenn die neue LinkedIn-App für Windows 10, die Microsoft ab 17. Juli 2017 ausrollt, euch zu viele Informationen anzeigt, die euch nicht interessieren und eure Arbeit stören, könnt ihr sie deaktivieren.

Windows 10: LinkedIn-Popups deaktivieren

  1. Öffnet die Einstellungen mit den Tasten Windows + i.
  2. Klickt auf System > Benachrichtigungen und Aktionen.
  3. Scrollt nach unten und stellt den Schalter bei der LinkedIn-App auf Aus.
  4. Alternativ könnt ihr darüber auch alle Benachrichtigungen von Apps und anderen Absendern abrufen deaktivieren.

Wer mit den ganzen Benachrichtigungen nichts anfangen kann, deaktiviert das Info-Center komplett.

Was haltet ihr von der Namensänderung von Windows 9 auf Windows 10?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

* Werbung