Xbox One: Cortana aktivieren – so geht's

Robert Schanze

Die digitale Sprachassistentin Cortana soll plattformübergreifend sowohl in Windows 10 auf dem PC als auch auf der Xbox One zum Einsatz kommen. Dazu könnt ihr Cortana vorab aktivieren. Wir zeigen in unserer Anleitung, wie das geht.

10 Reasons to Upgrade to Windows 10: CORTANA.

Cortana lässt sich zusammen mit der Xbox One nutzen. Auch wenn es die Option eigentlich noch nicht offiziell gibt, hat ein Gamer herausgefunden, wie man Cortana auf der Xbox One aktiviert.

Tipp: Wie ihr Cortana auf dem PC einschaltet, erfahrt ihr hier: Cortana aktivieren in Windows 10 – So geht’s.
Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Windows-Jokes, die dich zum Lachen und dann zum Weinen bringen werden

Xbox One: Cortana aktivieren

Cortana startet auf der <a title=

Um Cortana auf der Xbox One zu aktivieren, macht ihr Folgendes:

  1. Öffnet auf der Xbox One die Sidebar auf der linken Seite und wählt das Menü Einstellungen aus.
  2. Dort springt ihr mit der Auswahl immer weiter nach oben bis kein Eintrag mehr markiert ist.
  3. Drückt danach mehrmals die A-Taste hintereinander.
  4. Auf der rechten Seite öffnet sich dann Cortana, die auch mit Sprachbefehlen funktioniert.
Xbox One Einstellungen: Hier aktiviert ihr Cortana.
Im Einstellungsmenü der Xbox One aktiviert ihr Cortana. Bildquelle: Youtube - Aussie Gamer.

Hinweis: Die Funktion scheint länderabhängig zu sein und nicht überall zu funktionieren. Unter Umständen könnt ihr Cortana zum Laufen kriegen, wenn ihr die Spracheinstellungen auf Englisch setzt und USA als Aufenthaltsort vorgaukelt.

Das folgende Youtube-Video von Aussie Gamer zeigt die Vorgehensweise.

Was ihr zu Cortana wissen solltet:

Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?

Windows 10 ist seit Ende 2015 am Markt, inzwischen sind bereits zahlreiche Nutzer auf das neueste Betriebssystem von Microsoft umgestiegen. Zählt ihr auch dazu? Und wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus? Voll zufrieden, eher nicht so begeistert oder habt ihr es etwa wieder deinstalliert? Lasst es uns in der folgenden Umfrage zu Windows 10 wissen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung