Ihr möchtet im Handumdrehen ein durchgestrichenes o erstellen und verwenden? Hier erfahrt ihr, wie ihr es mit Windows-, Mac- und Linux-Computern sowie mit Smartphones ganz einfach hinbekommt.

 

Windows 7

Facts 

Durchgestrichenes o – Tastenkombinationen verwenden

Der Buchstabe existiert im Dänischen, Norwegischen, Färöischen und Altisländischen. Auch dient die große Variante häufig als Symbol für Durchmesser oder Durchschnitt. Auf deutschen QWERTZ-Tastaturen ist ein durchgestrichenes o nicht vorhanden. Mit Tastenkombinationen könnt ihr den Buchstaben jedoch sowohl im Groß- als auch im Kleinformat erstellen.

Windows

Für die Nutzung der Tastenkürzel mit einem Desktopcomputer muss Num-Lock im rechten Ziffernblock aktiviert sein. Tippt dort auf die Num-Taste, um dies zu prüfen. Leuchtet das entsprechende Symbol, ist Num-Lock aktiv. Für die folgenden Shortcuts haltet ihr jeweils die Alt-Taste gedrückt und gebt danach über den Ziffernblock die Zahlen ein.

  • Großbuchstabe: Alt + 157 oder Alt + 0216
  • Kleinbuchstabe: Alt + 155 oder Alt + 0248
Windows 10 - Hello

Mac

Folgende Tasten müssen gleichzeitig gedrückt werden:

  • Großbuchstabe: alt +⇧Shift + o
  • Kleinbuchstabe: alt + o

Apple-Icon

Linux

Haltet diese Tasten zeitgleich gedrückt:

  • Großbuchstabe: Alt Gr + ⇧Shift + o
  • Kleinbuchstabe: Alt Gr + o

Smartphones

Bei den meisten Smartphones muss man das o drücken, bis das durchgestrichene o gewählt werden kann.

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
25 Programme, die damals jeder auf dem PC hatte

Word-Zeichentabelle

Ihr könnt den Buchstaben auch über die Word-Zeichentabelle ins Leben rufen. In Windows 7 funktioniert es folgendermaßen (in anderen Versionen gibt es Abweichungen):

  1. Klickt unten links auf das Windows-Symbol.
  2. Wählt „Zubehör“ > „Systemprogramme“ > „Zeichentabelle“.
  3. Kopiert den gewünschten Buchstaben.
  4. Diesen könnt ihr nun ins gewünschte Ziel einsetzen. Hierfür haltet ihr die Strg-Taste gedrückt und tippt auf die V-Taste. Oder ihr klickt auf die rechte Maustaste und wählt „Einfügen“.

Durchgestrichenes o – Copy-and-paste

Ihr bevorzugt die Variante Copy-and-paste? Hier ist euer Material: Ø und ø.

Zum Thema

Was war dein erstes Betriebssystem? (egal ob Desktop oder Mobile)