Windows 7 Systemanforderungen - reicht meine Hardware aus?

Marvin Basse 2

Windows XP-User sollten sich angesichts des am 08.04.2014 eingestellten Supports den Umstieg z.B. auf Windows 7 überlegen. Dabei kann auch eine Rolle spielen, ob der bisher für XP genutzte Rechner die Windows 7 Systemanforderungen erfüllt.

Windows 7 Systemanforderungen - reicht meine Hardware aus?

Aufgrund des seit dem 08.04.2014 beendeten Supports des in die Jahre gekommenen Microsoft-Betriebssystems Windows XP überlegen viele User, ein Upgrade auf Windows Vista, 7 oder 8 durchzuführen. Dabei stellt sich aber auch die Frage, ob der Computer, auf dem man bislang Windows XP laufen ließ, sich auch für Windows 7 eignet, also ob die Hardware die Windows 7 Systemanforderungen erfüllt. Daher informieren wir euch im Folgenden über die Mindestanforderungen, die euer System für den Betrieb von Windows 7 erfüllen muss.

Die Windows 7 Systemanforderungen im Detail

Allgemein ist zu sagen, dass Windows 7 natürlich etwas höhere Anforderungen an die Hardware stellt als Windows XP, jedoch weniger als der direkte XP-Nachfolger Windows Vista. Die Windows 7 Systemanforderungen im Einzelnen sind:

  • Prozessor: Mindestens 1 GHz Taktfrequenz, für die 64 Bit-Version von Windows 7 ist natürlich auch ein Prozessor mit 64 Bit-Architektur erforderlich.
  • Arbeitsspeicher: Mindestens 1 GB für die 32 Bit-, mindestens 2 GB für die 64 Bit-Version von Windows 7.
  • DirectX 9-kompatible Grafikkarte
  • 16 GB freier Festplattenspeicher für Windows 7 32 Bit, 20 GB für die 64 Bit-Ausgabe.
  • DVD-Laufwerk für die Installation von Windows 7.

Windows-7-Systemanforderungen

Falls ihr unter Windows 7 die Aero-Oberfläche mit vielfältigen visuellen Effekten nutzen möchtet, muss euer System zusätzlich über eine Grafikkarte mit 32 MB Speicher für Aero Basic bzw. 64 MB für Aero Glass verfügen, außerdem muss diese den WDDM (Windows Display Driver Model)-Treiber unterstützen.

Mit dem Windows 7 Upgrade Advisor existiert auch ein Tool von Microsoft, das euch schnell und einfach sagt, ob euer Rechner die Windows 7 Systemanforderungen erfüllt.

Zum Thema:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Ordner lässt sich nicht löschen – so geht's trotzdem

    Ordner lässt sich nicht löschen – so geht's trotzdem

    Wenn sich ein Ordner in Windows nicht löschen lässt, greift meistens ein Programm auf eine darin enthaltene Datei zu oder auf den Ordner selbst. Wir zeigen in unserem Tipp des Tages, was ihr tun könnt, damit ihr den nicht löschbaren Ordner doch noch entfernen könnt.
    Robert Schanze
  • GeoGebra

    GeoGebra

    Der GeoGebra Download verschafft euch ein kostenloses Mathematikprogramm unter anderem für Geometrie, Algebra, Statistik und Analysis, das sich besonders für Schüler und Studenten eignet.
    Marvin Basse
  • Google Chrome 64-Bit

    Google Chrome 64-Bit

    Hier zum Download bekommt ihr die 64-Bit-Version des Google-Browsers, der durch die Ausnutzung der speziellen Architektur von 64-Bit-Systemen auf diesen leistungsstärker ist als die 32-Bit-Version, ansonsten aber den gleichen Funktionsumfang bietet.
    Marvin Basse
* gesponsorter Link