Chuwi Vi8: Günstiges 8 Zoll Dual-OS-Tablet mit Windows 8.1 & Android (Video)

Peter Hryciuk

Mit dem Chuwi Vi8 hat ein chinesischer Hersteller ein neues 8-Zoll-Tablet mit zwei Betriebssystemen vorgestellt und verkauft es zu einem wirklich extrem günstigen Preis. Selbst wenn es diese Dual-OS-Option nicht besitzen würde, wäre es mit umgerechnet nur 75€ sehr preiswert aufgestellt. In dem Fall wird es durch das vorinstallierte Windows 8.1 und Android 4.4 KitKat Betriebssystem aber noch eine Spur interessanter. Solange sich Google und Microsoft aber gegen solche Modelle von großen Herstellern wehren, werden wir diese in Deutschland wohl nicht zu Gesicht bekommen.

Chuwi Vi8 mit Windows 8.1 und Android 4.4 KitKat

Jedes Intel-basierte Tablet könnte wie das Chuwi Vi8 mit Windows 8.1 und Android 4.4 KitKat oder Neuer ausgestattet werden. In dem Fall wird ein normales 8-Zoll-Tablet als Basis genutzt und beide Betriebssysteme mit einer Dual-Boot-Lösung ausgestattet. Der Wechsel zwischen den Systemen geschieht auf Knopfdruck im jeweils anderen System. Das Tablet muss kurz neu starten und fährt dann im jeweils anderen System hoch. Die Performance dürfte aufgrund der Hardware in beiden Systemen sehr gut sein. Zudem spart das Unternehmen eigentlich auch an keinem Ausstattungsmerkmal.

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
25 Situationen, in denen Windows vollkommen versagt hat

Das Chuwi Vi8 kommt demnach mit einem 8 Zoll großen IPS-Display und einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Angetrieben wird es von dem üblichem Intel Bay Trail Z3735F Quad-Core-Prozessor, der von 2 GB RAM unterstützt wird. Weiterhin gibt es direkt 32 GB internen Speicher, der sich erweitern lässt. Mit nur 16 GB hätte es mit zwei Betriebssystemen wohl kaum funktioniert. Interessant wäre es sicher noch zu wissen, wie viel freien Speicher die beiden Systeme dann zur Verfügung haben. Zur weiteren Ausstattung gehört sogar ein HDMI-Ausgang, mit dem man einen externen Monitor anschließen kann, und ein 5.000-mAh-Akku, der für eine lange Laufzeit sorgen soll. Ansonsten gibt es WiFi-n, Bluetooth 4.0, eine 2-MP-Hauptkamera und eine VGA-Frontkamera. Office 365 für ein Jahr gibt es sogar noch dazu.

Der Preis liegt bei 549 Yuan, was umgerechnet nur 75€ sind. Langsam aber sicher importieren immer mehr deutsche Händler solch günstige Geräte aus China und verkaufen diese unter der eigenen Bezeichnung. Unklar ist, ob es auch irgendwann Dual-OS-Geräte schaffen. Im nachfolgenden Video wird der Wechsel von Windows zu Android demonstriert.

(Link zum YouTube-Video)

Hättet ihr Interesse an einem solch günstigen Dual-OS-Tablet wie dem Chuwi Vi8?

via cngadget | taobao | mikecanex | go2android

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung