Deal: Odys WinPad V10 mit 50€ Rabatt für 199€ erhältlich

Peter Hryciuk
Deal: Odys WinPad V10 mit 50€ Rabatt für 199€ erhältlich

Das Odys WinPad V10 mit 10,1 Zoll großem Display, vollwertigem Windows 8.1 Betriebssystem und Tastatur-Dock erfreut sich großer Beliebtheit und kostet mit normalerweise 249€ auch nicht zu viel. Aktuell bietet Notebooksbilliger das Tablet aber als Angebot der Woche mit einem Rabatt von 50€ an und senkt den Preis bis zum 25. Januar so auf sehr gute 199€ (Link zum Angebot). Zusätzlich entfallen auch die Versandkosten und somit bezahlt man auch wirklich nur die knapp unter 200€ für ein gut ausgestattetes Windows 8.1 Tablet.

Odys WinPad V10 mit Tastatur-Dock

Mit dem Odys WinPad V10 wurde erst vor wenigen Wochen eine etwas überarbeitete Version des Windesk X10 eingeführt, die nun eine bessere Grundausstattung bietet. Das neue Modell kommt nämlich direkt mit 2 GB RAM und dürfte somit unter Windows 8.1 besser laufen, wenn man mit mehreren Anwendungen arbeitet. Dazu gibt es weiterhin das 10,1 Zoll große IPS-Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln und 32 GB internen Speicher, der per microSD-Karte zusätzlich aufgestockt werden kann. In einem ersten Test des Odys WinPad V10 waren die guten Lese- und Schreibraten auch mit dafür verantwortlich, dass die Performance recht gut ausfällt für ein Tablet der Preisklasse. Angetrieben wird das Tablet dabei vom Intel Bay Trail Z3735F Quad-Core-Prozessor. Spiele aus dem Windows Store funktionieren ohne Probleme, bei normalen PC-Spielen muss man auf die älteren Inhalte zugreifen.

Zum Lieferumfang des Odys WinPad V10 gehört auch das Tastatur-Dock, welches das Tablet in ein kleines Netbook verwandelt. Trotz der magnetischen Halterung sitzt das Tablet fest im Dock und ist eine bessere Lösung als die Tastatur-Cover der Konkurrenz. Die Tasten und das Touchpad haben im Test wohl überzeugt, wobei es keine zusätzlichen Anschlüsse oder einen zweiten Akku im Dock gibt. Am Tablet selbst findet man einen Micro-USB-Port und einen Micro-HDMI-Anschluss. Ein entsprechender Adapter ist dabei, sodass man zumindest damit einen normalen USB-Anschluss erhält. Direkt am Tablet wäre uns dieser aber lieber. Mit 680 Gramm fällt das Tablet für 10,1 Zoll recht schwer aus, die Laufzeit von ca. 6 Stunden geht aber in Ordnung in der Preisklasse.

Wäre das Odys WinPad V10 für 199€ etwas für euch?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link