Emdoor-I8080: 8 Zoll Windows 8.1 Tablet für 100 Dollar

Peter Hryciuk
Emdoor-I8080: 8 Zoll Windows 8.1 Tablet für 100 Dollar

Mit dem Emdoor-I8080 hat der chinesische Hersteller ein wirklich günstiges 8-Zoll-Tablet vorgestellt, welches aber trotzdem mit vollwertigem Windows 8.1 Betriebssystem läuft. Nachdem Toshiba gestern mit dem Encore 7 ein 7-Zoll-Tablet für nur 149 Dollar angekündigt hat, unterbietet Emdoor diesen Betrag, denn dieses tatsächlich noch besser ausgestattete Gerät soll nur 100 Dollar kosten. Damit schlägt man teilweise gleich ausgestattete Android-Tablets und bietet mit Windows 8.1 einen deutlichen Mehrwert.

Das Emdoor-I8080 besitzt ein 8 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln, während das Toshiba Encore 7 nur auf 1024 x 600 Pixel kommt. Ansonsten gleichen sich die Geräte sehr. Es kommt ein neuer Intel Bay Trail Z3735E Quad-Core-Prozessor zum Einsatz, der 64-Bit unterstützt und dabei mit 1,33 GHz getaktet ist. Mit dem bekannten Turbo läuft das Tablet aber mit bis zu 1,83 GHz pro Kern. Dazu gibt es 1 GB RAM und 16 GB internen Speicher. Das funktioniert unter Windows 8.1 seit dem Update 1 und WIMBoot sogar ganz gut. Man darf halt bei so einem Preis nicht zu viel erwarten. Der interne Speicher lässt sich aber ohne Probleme per microSD Karte aufstocken. 

Je nach Kundenwunsch kann das Emdoor-I8080 mit verschieden hoch aufgelösten Kameras ausgestattet sein. Ansonsten bekommt man einen Micro-USB und sogar HDMI-Ausgang. Damit lässt sich dieses extrem günstige Tablet auch an einen Monitor anschließen, mit einer Maus und Tastatur ausstatten und in einen Desktop-PC verwandeln. Damit könnte man dann ohne Probleme im Internet surfen oder Office-Arbeiten erledigen. Ansonsten gibt es sogar Stereo-Lautsprecher und einen mit 18.5-Wh großzügigen Akku. Das Gehäuse besteht natürlich aus günstigem Kunststoff und das Tablet kommt insgesamt auf ein Gewicht von nur 355 Gramm. Auf Ausstattungsmerkmale wie einen Windows-Knopf an der Front muss man natürlich verzichten. Das kann man bei einem so günstigen Tablet, welches in der Herstellung wohl nur 30 Dollar kostet, aber auch nicht erwarten.

Während das Toshiba Encore 7 durchaus auch in Deutschland auf den Markt kommen könnte, dürfte das Emdoor-I8080 wohl vorerst nur in China bleiben. Hersteller wie Acer oder Asus werden aber über kurz oder lang ähnliche Tablets auf den Markt bringen. Die auf der Computex 2014 präsentieren Android Geräte laufen alle mit Intel Bay Trail Prozessoren und ließen sich statt mit Android auch mit Windows 8.1 ausstatten. Bei Preisen von 100 bis 200€ wären die MeMO Pad 7 und 8 Tablets gute Alternativen.

Was sagt ihr zum 100 Dollar Emdoor-I8080 Windows 8.1 Tablet mit dieser Ausstattung?

via mobilegeeks

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung