Neues Startmenü könnte mit einem Windows 8.1 Update eingeführt werden

Peter Hryciuk
Neues Startmenü könnte mit einem Windows 8.1 Update eingeführt werden

Laut den ersten Informationen zum nächsten großen Windows 8.2 Update mit dem Codenamen Threshold, will Microsoft den Desktop auf den dafür vorgesehenen Geräten wieder mehr in den Fokus rücken. Dazu zählen normale PCs und Laptops, die mit der Maus und Tastatur bedient werden. Gleiches soll auch für vollwertige und leistungsstarke Tablets gelten, die dann beide Oberflächen gleich gut nutzen können.

Mit dabei soll ein Startmenü sein, welches man über den bekannten Windows-Knopf erreichen kann, den Microsoft mit Windows 8.1 wieder eingeführt hatte. Nun will man den Schritt wohl etwas beschleunigen und könnte noch vor Windows 8.2 mit einem Update für Windows 8.1 ein neues Startmenü einführen. Würde man den Start-Knopf auf dem Desktop in Zukunft also drücken, würde man nicht mehr bei der Modern UI landen, sondern es würde sich ein Startmenü öffnen.

Nun fangen aber die Spekulationen darüber an, wie denn dieses Startmenü überhaupt aussehen könnte. Es wird definitiv nicht so ausfallen, wie noch unter Windows 7, das soll feststehen. Viel mehr erwartet man eine Art Startmenü, welches dem Startbildschirm von Windows 8 und der Modern UI ähnelt. Würde in jedem Fall zu den Gerüchten passen, dass man in Zukunft auch mehrere Modern UI Apps in kleinen Fenstern im Desktop-Modus darstellen kann. Vermutlich würde man dort aber auch die Punkte für die Einstellungen und das Herunterfahren unterbringen, welche man bisher nur mit einer Geste bzw. über den Bildschirmrand erreicht.

Im Endeffekt würde man die Bedienung mit einem Startmenü im Desktop-Modus deutlich erleichtern - besonders für die Nutzer, die immer noch an Windows 7 oder älter hängen. Uns persönlich stört das Fehlen des Startmenüs nicht. Wir empfinden den Startbildschirm sogar auf dem Desktop als gute Ergänzung, da man dort Apps parken kann, die man öfter mal benötigt und schnell über den Windows Knopf erreicht. Auf Tablets ist die Modern UI mittlerweile deutlich erweitert worden und wird immer mehr angenommen.

Wir sind aber trotzdem gespannt, was uns in den nächsten Monaten erwartet. Wir hoffen aber auch darauf, dass man selbst entscheiden und einstellen kann, was man nutzen möchte. Die Wahl zu haben, hat sich bisher immer als besser erwiesen, als eine bestimmte Option durchdrücken zu wollen.

Wollt ihr das Startmenü in Windows 8.1 zurück oder kommt ihr auch ohne klar?

via winbeta | zdnet

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung