Odys Wintab 9 Plus 3G: 8,9 Zoll Windows-Tablet mit FHD-Display & UMTS für 219€

Peter Hryciuk
Odys Wintab 9 Plus 3G: 8,9 Zoll Windows-Tablet mit FHD-Display & UMTS für 219€

Mit dem Odys Wintab 9 Plus 3G wird in Kürze ein neues Windows 8.1 Tablet auf den Markt kommen, welches preislich und technisch wirklich interessant ausgestattet ist. Auf der CES 2015 wurden mit dem Asus Transformer Book T90 Chi und Toshiba Satellite Click Mini zwei 8,9-Zoll-Tablets mit Tastatur-Docks eingeführt und Odys greift den Trend abseits der 10,1 und 8 Zoll großen Geräte nun auch auf – leider ohne Tastatur. Dafür besitzt das Gerät ein hochauflösendes Display und UMTS. Eine Kombination, die es bisher kaum gibt zu einem bezahlbaren Preis. Das Odys Wintab 9 Plus 3G kostet nämlich nur 219€ () und kann jetzt vorbestellt werden.

Odys Wintab 9 Plus 3G mit 8,9 Zoll

Odys Wintab 9 Plus 3G_02

Das Odys Wintab 9 Plus 3G besitzt also ein 8,9 Zoll großes Display und bietet trotzdem eine Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln. Damit dürfte die Darstellung des IPS-Displays für diese Preisklasse recht gut ausfallen. Ein Digitizer und Stylus fehlen leider. Im Inneren arbeitet der Intel Bay Trail Z3735F Quad-Core-Prozessor mit bis zu 1,83 GHz pro Kern. Dazu gibt es direkt 2 GB RAM und 32 GB internen Speicher. Letzterer lässt sich per microSD-Karte um bis zu 64 GB aufstocken und so leicht erweitern. Die Performance dürfte unter Windows 8.1 mit Bing also recht gut sein. Office 365 für ein Jahr gibt es natürlich kostenlos dazu.

Odys Wintab 9 Plus 3G_01

Was uns wirklich gut am Odys Wintab 9 Plus 3G gefällt ist die Anschlussvielfalt für ein so günstiges und kleines Tablet. An der rechten Seite des Tablets finden sich alle Ports und Slots. Sehr gut ist der vollwertige USB 2.0 Port, über den sich ohne Probleme USB-Sticks oder andere Geräte und Datenträger anschließen lassen. Weiterhin gibt es einen Mini-HDMI-Anschluss, über den man das Tablet an einen Fernseher oder größeren Monitor anschließen kann. Darunter ist der Micro-USB-Port untergebracht, über den das Gerät auch aufgeladen wird. Ansonsten gibt es natürlich den Anschluss für die Kopfhörer, den Einschub für die microSD-Karte und den SIM-Slot für das integrierte UMTS-Modem.

Zur weiteren Ausstattung des Odys Wintab 9 Plus 3G gehören zwei Kameras mit jeweils 2 MP auf der Front und Rückseite. Diese dürften nur für Schnappschüsse geeignet sein. Mit 487 Gramm wiegt das 8,9 Zoll große Gerät schon recht viel, kommt dabei aber nur auf 9,2 mm in der Dicke. Ansonsten gibt es WiFi-n und Bluetooth 4.0. GPS scheint wohl nicht verbaut zu sein, was durchaus bedauerlich ist. Die Akkulaufzeit soll bei ca. 5 Stunden liegen.

Insgesamt scheint das Odys Wintab 9 Plus 3G wirklich ein interessantes Windows 8.1 Tablet mit einem etwas kleineren Display zu sein. Zum vollkommenen Glück fehlen aber der Digitizer und die Tastatur. Wer aber ein reines Tablet mit UMTS sucht, könnte damit glücklich werden.

Was sagt ihr zum Odys Wintab 9 Plus 3G?

* gesponsorter Link