Offiziell: Windows 8.1 ab dem 18. Oktober verfügbar

Peter Hryciuk

Gestern haben wir noch darüber spekuliert, wann denn nun das Windows 8.1 Update ausgerollt werden könnte, und heute nimmt Microsoft allen Spekulanten den Wind aus den Segeln. Wie vermutet wird das Windows 8.1 Update genau am 18. Oktober weltweit veröffentlicht. Zudem Zeitpunkt wird das Update über den Windows Store angeboten und die Retail-Version im Handel verkauft. Wer Windows 8 gekauft hat, bekommt das Update kostenlos. Interessanterweise schreibt Microsoft selbst im Blog, dass zu dem Zeitpunkt auch neue Geräte erwartet werden. Das Windows RT 8.1 Update wird leider nicht erwähnt - kommt dieses eventuell später?

Mit Windows 8.1 werden viele neue Funktionen und Anpassungen umgesetzt, welche die Bedienung auf dem Tablet aber auch dem Desktop erleichtern sollen. Dazu zählt z.B. der Start direkt in den Desktop und der Start-Knopf, den Microsoft in etwas abgewandelter Form wieder einführt. Weiterhin gibt es den neuen Internet Explorer 11, viele neue Microsoft Apps und natürlich die stark überarbeitet Bing Suche, die die Inhalte nun deutlich besser anzeigt und grafisch aufarbeitet. Im Fokus steht aber auch die noch stärkere Anbindung an Microsoft Cloud Speicher SkyDrive und die allgemeine Bedienung des Betriebssystems. Viele Bereiche, die man bisher nur über den Desktop-Modus erreichen konnte, wird man nun auch mit der Modern UI Oberfläche erreichen.

Wir hatten die Windows 8.1 Public Preview auf dem Acer Iconia W3 ausprobiert und waren sehr angetan. Die deutlich umfangreicheren Möglichkeiten die Modern UI Startseite anzupassen mit dem eigenen Hintergrundbild und weiteren Kachelgrößen gibt einem einfach mehr Spielraum. Besonders auf kleineren Tablets lassen sich so mehr Inhalte anzeigen und wichtige Apps in den Vordergrund bringen.

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
25 Situationen, in denen Windows vollkommen versagt hat

Damit wäre der erste Schritt für die nächste Generation von Windows 8 Tablets geschaffen. Jetzt muss aber auch die Hardware folgen, die mit nicht zu hohen Preisen überzeugen kann. Wir haben da besonders die Intel Bay Trail Gerät im Hinterkopf, wobei man auch gerne etwas mit AMD Temash Prozessor sehen würde. Vor Weihnachten dürften die neuen großen und kleinen Tablets dann auf den Markt kommen - pünktlich zum Weihnachtsgeschäft.

Werdet ihr euch das Windows 8.1 Update direkt am ersten Tag installieren?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung