Windows 8.1 Build 9369: Erweitertes Multitasking und Metro File Manager im Video

Peter Hryciuk

Seit dem ersten Leak von Windows 8.1 sind nun etwas mehr als drei Wochen vergangen. In dieser Zeit sind immer wieder neue Funktionen aufgetaucht, die uns mit dem Blue Update erwarten. Neben deutlich mehr Gestaltungsmöglichkeiten, der neusten Internet Explorer 11 Version und vielen Integrationen, damit man die Modern UI nicht mehr so häufig verlassen muss, gab es z.B. auch eine Überarbeitung des Multitaskings. Bisher lag die Aufteilung bei 1:3 zu 2:3, wobei sich die jeweilige App dann dem Anzeigemodus angepasst hat. Mit der letzten Version kam dann eine zusätzliche Aufteilung von 50% zu 50% des Bildschirms, was eine deutliche Erleichterung sein wird bei großen Bildschirmen mit hohen Auflösungen.

In der Windows 8.1 Build 9369, die nun ganz neu aufgetaucht ist, kann man nun auch eine dritte App aus dem Startbildschirm öffnen, die dann so lange über den bereits geöffneten beiden Apps schwebt, bis man sich dafür entscheidet, welches der beiden Programme ersetzt werden soll. Bisher wurde einfach die zuletzt verwendete App ersetzt, was teilweise nicht viel Sinn ergab.

Auch der in der Vergangenheit noch nicht implementierte File-Manager im Modern UI Kachel-Design hat nun seinen Weg in diesen Build gefunden. Die App ist sehr stark mit Windows SkyDrive verzahnt und erlaubt einen einfachen Wechsel zwischen den lokalen Dateien und den in der Cloud gespeicherten. Das Design ist natürlich wieder sehr schlicht aber man bekommt einen guten Überblick, was sich auf dem eigenen Gerät befindet und kann diese dann auch öffnen, verschieben oder löschen, ohne in den Desktop-Modus wechseln zu müssen.

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
25 Situationen, in denen Windows vollkommen versagt hat

Weitere Neuerungen sind zusätzliche Einstellungen, die man direkt in der Modern UI erreichen kann. Auch hier muss man z.B. zur Auswahl der Anzeige nicht mehr in die normalen Einstellungen wechseln. So kann man beispielsweise die Intel Wireless Display Funktion direkt per Play Funktion ansteuern und so das Bild vom Tablet einfach auf einen Fernseher übertragen.

Im folgenden Video bekommt man einen Überblick davon:

Die Public Preview von Windows 8.1 wird zu Build 2013 Ende Juni erwartet.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung