Windows 8.1 Update steht ab sofort kostenlos zum Download bereit

Peter Hryciuk

Microsoft hat soeben das Windows 8.1 Update über den Windows Store freigeschaltet. Wer ein Windows 8 Betriebssystem nutzt, egal ob PC, Laptop oder Tablet, und den Windows Store besucht, bekommt das obere Bild zu sehen. So sieht es zumindest bei mir aus, wenn ich mit meinem Laptop den Windows Store besuche. Eigentlich hatten wir mit dem Windows 8.1 Update erst morgen gerechnet, doch Microsoft hat die Zeitzonenspielchen gelassen und das Update nun weltweit freigeschaltet.

windows 8.1 update beschreibung

Je nachdem welche Version und welches System ihr besitzt, kann die Größe des Updates variieren. Bevor ihr das Update startet, solltet ihr alle wichtigen Dokumente, die nicht auf einem zweiten Datenträger liegen, unbedingt sichern. Selbst wenn das Update an sich nichts verändern sollte, könnten im schlimmsten Fall bei einem Fehler alle Daten verloren gehen.

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
25 Situationen, in denen Windows vollkommen versagt hat

Die Neuerungen von Windows 8.1 sind natürlich vielfältig und besonders für reine Tablets sehr interessant. Der Startbildschirm der Modern UI kann mit den Kacheln nun deutlich besser angepasst werden. Es gibt nun insgesamt vier verschiedene Größen von Kacheln, die man individuell nach Wichtigkeit platzieren kann. Generell lassen sich die Kacheln nun noch einfacher in Gruppen anlegen und beschriften. Alle Apps sind einfacher mit einem Wisch erreichbar und auch die Hintergründe können individueller, auch mit dem Hintergrundbild des Desktops, gestaltet werden.

Die Suche ist deutlich mächtiger geworden und bereitet die Suchanfragen nun grafisch auf. Sucht man beispielsweise nach Künstlern, dann werden nun Bilder, Lieder, die Biografie und allgemeine Suchergebnisse im Internet in Blöcken dargestellt.

Viele der Einstellungen und Apps von Windows 8.1 lassen sich nun direkt in der Modern UI erreichen, ohne dass man umständlich in den Desktop wechseln muss. Besonders für Nutzer von Tablets eine Erleichterung, denn die Bedienung mit dem Finger im Desktop ist doch schon erschwerend. Der Start Knopf führt einen mit der neuen Funktion dann aus dem Desktop direkt wieder zum Startbildschirm.

Wir werden Windows 8.1 natürlich herunterladen ,auf ein Windows 8 Tablet installieren und von den Neuerungen ein Video erstellen. So erhaltet ihr im Endeffekt einen Eindruck davon, was euch genau erwartet und wie Windows 8.1 auf einem Tablet läuft. Natürlich könnt ihr in den Kommentaren gerne Feedback hinterlassen, wenn ihr das Update schon installiert habt. Nach dem Update könnt ihr dann auch die Facebook App nutzen.

Werdet ihr das Update auf Windows 8.1 direkt durchführen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung