Windows RT 8.1 Preview auf dem Surface RT gesichtet

Peter Hryciuk

Heute beginnt die Microsoft Build 2013 in San Francisco, wo wir aktuell hoffen, alle wichtigen Informationen zu Windows 8.1 und Windows RT 8.1 zu erfahren. In der Vergangenheit sind immer wieder Informationen aufgetaucht, die neue Funktionen gezeigt haben. Selbst Microsoft hat schon Vorarbeit geleistet und Videos, Screenshots und Informationen veröffentlicht, doch das war sicher noch nicht alles. Immerhin soll die neue Version von Windows 8.1 erst im Oktober dieses Jahres erscheinen, genau ein Jahr nach Veröffentlichung von Windows 8.

Im Moscone Center finden zur Stunde die letzten Vorbereitungen statt, während man sich auf die Keynote um 18 Uhr deutscher Zeit vorbereitet. Roland von winfuture konnte bereits ohne Probleme in die Haupthalle, wo er das erste Microsoft Surface RT erblickt hat. Dieses dort ausgestellte Tablet war bereits mit der Windows RT 8.1 Preview Build 9431 ausgestattet, welche laut aktuellen Informationen auch heute als Public Preview zum Download bereitgestellt werden soll. Die Bilder beweisen also ganz eindeutig, dass auch Windows RT Tablet Nutzer ein Update auf die neuste Version erhalten, die so gut wie alle bisher bekannten Funktionen und Neuerungen von Windows 8.1 mitbringt.

surface_rt_windows_8.1_rt_02_mg

So sehen wir dort den Startknopf, der auch bei Windows RT 8.1 im Desktop vorhanden sein wird. Zudem bekommt auch die Modern UI alle neuen Funktionen, die wir bereits in Windows 8.1 gesehen haben. Man wird also auch deutlich größerer Kacheln erzeugen können, diese besser ordnen und das Tablet noch mehr nach seinen eigenen Wünschen gestalten können. Zudem wird man auch deutlich mehr in der Modern UI Oberfläche machen können bzw. Einstellungen einfacher erreichen, ohne in den Desktop wechseln zu müssen.

Anscheinend ist in der Public Preview Outlook RT noch nicht enthalten gewesen. Das E-Mail-Programm soll die Office Suite RT 2013 erweitern, wenn Windows RT 8.1 im Oktober ausgerollt wird. Wie der Update-Prozess im Detail verlaufen wird auf einem Windows RT Tablet, ist aktuell noch nicht bekannt. Unter Windows 8.1 muss man sich eine zusätzliche Datei herunterladen und bekommt dann über den Windows Store das Public Preview Update angeboten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung