Windows 8.1 Update 1 Download geleakt - Video zeigt Neuerungen

Peter Hryciuk

In einschlägigen Tauschbörsen ist das Windows 8.1 Update 1 bereits vor der Veröffentlichung in einer frühen Version zum Download aufgetaucht. Interessenten können sich die gut drei Wochen alte Version des Updates herunterladen und die Neuerungen ausprobieren, über die wir in den letzten Tagen intensiver berichtet haben. Der offizielle Rollout wird im März erwartet.

Das Windows 8.1 Update 1 bringt einige Verbesserungen und Neuerungen mit, die besonders Nutzern mit einer Maus auf einem Desktop-PC bzw. Laptop ohne Touchscreen die Bedienung erleichtern sollen. Zudem werden der Desktop-Modus und die Modern UI langsam aber sicher vereint. Bisher wurden beide Oberflächen strickt voneinander getrennt gesehen. Mit dem Update 1 lassen sich nun aber auch Modern UI Apps und Einstellungen in der Taskbar des Desktops ablegen. So ist der Wechsel zu bestimmten Apps, Spielen oder Einstellungen schneller zu erreichen. Der Windows Store wird nach dem Update bereits dort hinterlegt sein. So möchte man vermutlich auch die Nutzer des Desktop-Modus zur Nutzung des Windows Stores animieren.

Wie angekündigt wird auch die Bedienung des Startbildschirms mit den Kacheln und einer Maus erleichtert. Klickt man nun mit der rechten Maustaste auf eine bestimmte Fläche, öffnet sich ein Kontext-Menü, welches perfekt mit der Maus bedient werden kann und dann auch einen direkten Bezug zu dem Klick hat. Bisher haben sich die allgemeinen Optionen in diesem Bereich geöffnet. So lässt sich z.B. schnell die Größe einer Kachel verändern, die App deinstallieren oder an die Taskleiste im Desktop pinnen.

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
25 Situationen, in denen Windows vollkommen versagt hat

Alle Modern UI Apps, die immer noch im Vollbildmodus ausgeführt werden, erhalten eine zusätzliche Leiste an der Oberseite, die sich aber nur bei der Bedienung mit der Maus zeigt. Fährt man mit der Maus an die Oberseite, zeigt sich die Leiste mit den Schließen und Minimieren Symbolen an der rechten Seite sowie weiteren Optionen an der linken Seite. So kann eine App z.B. geteilt und auf dem halben Bildschirm angezeigt werden. Funktioniert im Video noch nicht so wirklich gut, die geleakte Version ist aber vergleichsweise alt. Wird eine Modern UI App aus dem Desktop-Modus gestartet, wie die Leiste direkt angezeigt.

Ansonsten gibt es noch kleinere Änderungen bei der Ansicht von allen installierten Apps, die weiterhin alphabetisch geordnet sind, aber nun mit einem großen Buchstaben deutlicher unterteilt werden. Erinnert dabei etwas an Windows Phone und schafft einfach mehr Übersicht. Außerdem können alle aktiven Modern UI Apps in der Taskbar des Desktops dargestellt werden. So hat man die laufenden Apps direkt im Blick.

Windows 8.1 Update 1 Neuerungen im Video

(Link zum YouTube-Video)

Die Neuerungen von Windows 8.1 Update 1 gefallen uns ziemlich gut. Bis zum finalen Release im März werden die kleineren Probleme sicher noch behoben. Wir sind zudem gespannt, ob es weitere Änderungen gibt. Besonders die zuvor genannten Optimierungen für günstigere Windows 8 Tablets mit wenig Arbeitsspeicher und internem Speicher wären wünschenswert. Das Update soll wieder kostenlos und über den Windows Store verteilt werden für alle Nutzer von Windows 8.1.

Was sagt ihr zu den Änderungen mit Windows 8.1 Update 1?

via winbeta

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung