Neuer Leak von Windows 8.1 Update 1

Marvin Basse

Von Windows 8.1 Update 1 ist erneut ein Leak im Netz aufgetaucht.

Nachdem bereits ein erster Leak des jetzt wohl doch erst im April erscheinenden Windows 8.1 Update 1 im Netz aufgetaucht ist, kommt diesmal von der russischen Seite Wzor ein weiterer. Der Buildstring lautet auf 6.3.9600.16608.WINBLUES14_GDR_LEAN.140130-2030.

Keine bahnbrechenden Neuigkeiten beim zweiten Leak

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
25 Situationen, in denen Windows vollkommen versagt hat

Bahnbrechende Neuerungen sind bei dem neuen Leak im Gegensatz zum ersten allerdings nicht zu beobachten. Was ins Auge fällt ist, dass Apps nun transparente Titelleisten haben, während diese beim ersten Leak noch schwarz waren. Unklar ist immer noch, ob Windows 8.1 nach dem Update 1 nach dem Bootvorgang auf den Metro-UI-Startbildschirm oder den klassischen Desktop wechselt. Es gibt jedoch die Vermutung, dass dies von dem Gerät abhängen könnte, auf dem Windows 8.1 Update 1 läuft.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung