Windows 8.1 Update 1: Neue Screenshots geleakt

Marvin Basse

Zum großen Windows 8.1-Update Windows 8.1 Update 1 sind erneut Screenshots aufgetaucht, die Rückschlüsse auf Änderungen zulassen.

Windows 8.1 Update 1: Neue Screenshots geleakt

Bevor es voraussichtlich 2015 an das komplett neue Betriebssystem Windows 9 geht, will Microsoft noch in diesem Jahr das erste große Update für Windows 8.1 veröffentlichen, das bislang auf den Namen Windows 8.1 Update 1 hört.

Nachdem bereits am 15. Januar einige Screenshots zu Windows 8.1 Update 1 durchgesickert waren, aus denen man einige Folgerungen über Veränderungen der Benutzeroberfläche folgern konnte, sind nun abermals Bildschirmaufnahmen der Oberfläche aufgetaucht, die weiteres über die kommenden Veränderungen verraten.

Windows 8.1 Update 1: Metro-Apps können in die Taskleiste verschoben werden

Den Screenshots kann man entnehmen, dass es in Windows 8.1 Update 1 möglich sein wird, Metro-Apps in die Taskleiste zu minimieren und dort auch anzupinnen. Zwar ist nicht erkennbar, ob die Darstellung wieder in den Metro-Modus wechseln würde, wenn man die App wieder maximieren würde, jedoch stellt diese neue Funktion in jedem Fall eine Erleichterung insbesondere für Nutzer dar, die lieber im Desktop-Modus arbeiten.

Bilderstrecke starten
26 Bilder
25 Situationen, in denen Windows vollkommen versagt hat.

Weitere Veränderungen in Aussicht

Angaben von Paul Thurrot von Winsupersite zufolge sollen Metro-Apps mit einem späteren Update auch mit einem „Schließen“-Button ausgestattet werden und es soll möglich sein, diese in Fenstern im Desktop-Modus auszuführen – Zweifellos würden dies Punkte weitere Erleichterungen in der Handhabung darstellen. Außerdem soll es wohl auch endlich wieder ein Startmenü geben. Allerdings würden diese Veränderungen nicht schon bei Windows 8.1 Update 1, sondern erst bei einem späteren Update enthalten sein.

Voraussichtlich wird Windows 8.1 Update 1 im Rahmen der Microsoft Build-Konferenz in San Francisco vorgestellt, die zwischen 2. Und 4. April dieses Jahres stattfindet.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung