Desktop anzeigen – schnell und einfach

Henry Kasulke

Ihr habt Windows 8, Windows 7 und möchtet immer möglichst flott zu eurem Desktop gelangen? Wir zeigen euch, wie ihr unter eurem Betriebssystem per Button und Tastenkombination euren Desktop anzeigen könnt.

Windows 8 Consumer Preview-Teaser - GIGA.

Desktop anzeigen: Windows 8

In Windows 8 findet ihr zunächst keinen Desktop-Button in der Taskbar, mit dem ihr schnell zu eurem Desktop kommt. Wir zeigen euch, wie ihr den Button manuell hinzufügen könnt:

  1. Navigiert zum Desktop und betätigt die rechte Maustaste.
  2. Geht zu „Neu“, dann zu „Verknüpfung“.
  3. Ein Fenster öffnet sich, dort tippt ihr „explorer shell:::{3080F90D-D7AD-11D9-BD98-0000947B0257}“ als Speicherort ein und klickt auf „Weiter“.
  4. Nun könnt ihr euch für einen Namen entscheiden, anschließend klickt ihr auf „Fertig stellen“, um die Verknüpfung auf dem Desktop zu erstellen.
  5. Navigiert zu der Verknüpfung, betätigt die rechte Maustaste, wählt „Eigenschaften“, danach „Anderes Symbol“.
  6. Wählt den Pfad „C:\Windows\System32\imageres.dll“, um ein geeignetes Symbol zu finden und klickt auf „OK“.
  7. Um die Verknüpfung in der Taskleiste zu positionieren, klickt ihr mit dem rechten Mausbutton auf das erstellte Symbol. Geht nun auf „An Taskleiste anheften“, um den Desktop künftig per Klick auf die Taskbar aufrufen zu können.

Ihr möchtet eine Tastenkombination verwenden, um den Desktop sehen zu können? Betätigt auf der Tastatur die Windows-Logo-Taste, haltet sie gedrückt und tippt auf .

Bilderstrecke starten
26 Bilder
25 Situationen, in denen Windows vollkommen versagt hat.

Windows 7: Desktop aufrufen

Wer lange Zeit eine ältere Windowsversion – beispielsweise Windows XP – auf seinem Rechner hatte, tut sich womöglich zunächst schwer mit der Desktopanzeige unter Windows 7. Zunächst gilt es, den entsprechenden Button zu finden, danach muss man sich an die neue Position gewöhnen.

Beides ist jedoch schnell geschehen. Über einen schmalen Balken ganz rechts in der Taskleiste gelangt man rasch zur gewünschten Ansicht. Auch kommt ihr per Tastenkombination dorthin. Drückt auf die Windows-Logo-Taste, haltet sie gedrückt und tippt auf .

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • 19 Fonts, die der Albtraum eines jeden Designers sind

    19 Fonts, die der Albtraum eines jeden Designers sind

    Wer Plakate entwirft, braucht auch die passende Schriftart dazu. Im Internet findet man auf Seiten wie „1001fonts“ massig kreative Fonts. Manchen davon sind allerdings so schrecklich, dass jeder Designer Albträume bekommen dürfte. Wir zeigen euch einige davon – viel Spaß.
    Robert Kägler
  • YouTube-Kindersicherung: Sicheren Modus aktivieren und deaktivieren

    YouTube-Kindersicherung: Sicheren Modus aktivieren und deaktivieren

    YouTube-Videos bieten Unterhaltung für ein ganzes Leben, aber manche Filme sind einfach nicht für Kinder geeignet. Aus diesem Grund gibt es auf YouTube den „eingeschränkten Modus“. Diese „YouTube-Kindersicherung“ könnt ihr aktivieren, um Kindern einen einigermaßen sicheren Zugang zu gewähren. Doch Vorsicht – das ist leicht zu umgehen!
    Marco Kratzenberg
  • XAMPP Portable

    XAMPP Portable

    Mit XAMPP kann man auf einem Windows-PC einen eigenen Apache-Webserver aufsetzen und damit selbst Dateien anbieten oder beispielsweise in der PHP-Umgebung eigene Webseiten testen. Das Paket bietet u.a. PHP, MySQL und Perl.
    Marco Kratzenberg
* gesponsorter Link