Windows 8 deinstallieren: Separate Partitionen bereinigen

Jonas Wekenborg

Ihr habt eine zweite Partition auf eurem Computer eingerichtet und habt dort Windows 8 installiert? Vielleicht wollt ihr aber auch nur das vorinstallierte Windows 8 entfernen. Die Gründe könnt ihr euch selbst zurechtlegen, wir erklären euch allerdings, wie ihr Windows 8 deinstallieren könnt.

Für den Fall, dass ihr eine Anleitung zum Downgrade von Windows 8 auf Windows 7 gesucht habt, müssen wir euch an dieser Stelle zum entsprechenden Guide weiterleiten. Tschüß, bis gleich!

Habt ihr mehrere Partitionen mit unterschiedlichen Windows-Versionen belegt (Windows XP, Vista, 7 und Windows 8), so lässt sich Windows 8 deinstallieren, indem ihr einige Handgriffe in diesem klassischen Windows-Multibootsystem vornehmt.

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
25 Situationen, in denen Windows vollkommen versagt hat
Tipp: Wenn ihr eine Partition löschen wollt, schaut hier vorbei Partition löschen – So geht’s in Windows.

Windows 8 deinstallieren

Egal, ob ihr die verschiedenen Windows-Versionen auf unterschiedlichen Partitionen oder Festplatten installiert habt, bei einem solchen Multibootsystem muss ein Bootmanager von Windows aus dem Master Boot Record entfernt werden. So geht das:

  1. Bootet zuerst das alternative Windows (Win XP, Vista oder 7)
  2. Ladet euch EasyBCD herunter, installiere und startet es
    windows-8-loeschen
  3. Löscht Windows 8 aus dem Boot-Manager
  4. Bestätigt den Löschvorgang und speichert die Einstellungen

Nachdem nun der Boot-Manager angepasst wurde, muss noch die Windows 8-Partition entfernt werden. Anders als alte Windows-Versionen ist sie nun aber nicht länger im Explorer zu sehen. Wir finden dich aber trotzdem, also los geht’s:

  1. Gebt im Startmenü „Computerverwaltung“ ein
    • Findet ihr hier nichts, liegt das vermutlich an eingeschränkten Rechten, die ihr für den Computer besitzt
  2. Begebt euch in die Datenträgerverwaltung
  3. Wählt nun die Partition aus, der ihr Windows 8 zugewiesen habt und löscht sie über einen Rechtsklick
  4. Der nun „nicht zugeordnete“ Bereich wird mit einem Rechtsklick auf C:\ > Volumen erweitern zur anderen Partition hinzugefügt oder zu einer eigenständigen neuen gemacht
    neue-partition

Herzlichen Glückwunsch, ihr habt Windows 8 deinstalliert. Beim nächsten Start erscheint kein Boot-Manager mehr und Windows 8 wurde von der Partition entfernt.

Der Vorgang ist nicht anwendbar auf geupgradete Systeme. Um hier Windows 8 zu deinstallieren, befolgt bitte die Anweisungen in unserem Guide Der Windows 8 Downgrade auf Windows 7: Schritt für Schritt erklärt. Lest bei uns auch, wie man Windows 8 ohne Login und Passwort starten kann.

Was war dein erstes Betriebssystem? (egal ob Desktop oder Mobile)

Mein erstes Betriebssystem war Windows 3.1. Danach kam Windows 98, ME, XP und 7. Vista, Windows 8 oder Windows 10 sind nicht meine Betriebssysteme. Mittlerweile bin ich bei Linux Mint Cinnamon gelandet. Wie sehen eure Erfahrungen aus? Schreibt sie uns gerne in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung