Windows 8 neu installieren ohne CD - So wird's gemacht

Jonas Wekenborg 3

Windows 8 ist noch auf eurem PC installiert, aber aus irgendeinem Grund wollt ihr das ganze Betriebssystem komplett neu aufsetzen. Fehlt euch dafür allerdings die CD, weil ihr beispielsweise eine vorinstallierte Version besitzt, könnt ihr mit unserer Anleitung Windows 8 und 8.1 auf folgende Weise auch ohne CD neu installieren.

Windows 8 neu installieren ohne CD - So wird's gemacht

Grundsätzlich gilt: Windows 8 lässt sich ohne Cd nur dann installieren, wenn ihr die passende .iso-Datei des Betriebssystems auf einem externen Speichermedium bereithaltet.

Windows 8 und 8.1 neu aufsetzen ohne CD

Sofern ihr noch auf euer Betriebssystem zugreifen könnt, weil es beispielsweise nicht defekt ist, hilft euch die folgende Anleitung dabei, Windows 8 oder Windows 8.1 auch ohne CD neu aufzusetzen. Liegt ein Fehler am Betriebssystem vor, solltet ihr vorher unseren Artikel: Windows 8: Abgesicherter Modus direkt beim Start studieren und die nötigen Schritte einleiten.

Um sicher zu gehen, dass ihr nicht aus Versehen Dateien wie Fotos, Bilder, Videos, Dokumente oder Musik löscht, die ihr noch behalten wolltet, solltet ihr vor dem Installationsvorgang unbedingt alle Daten der öffentlichen Bibliotheken auf einem externen Speichermedium sichern. Ebenfalls solltet ihr Passwörter und Favoriten zuvor auslesen.

Bilderstrecke starten
26 Bilder
25 Situationen, in denen Windows vollkommen versagt hat.

Windows 8 ohne CD neu installieren

  1. Startet euren PC mit Windows 8 wie gewohnt
  2. Öffnet über die Metro-Oberfläche, das ModernUI, das Menü am Rand
  3. Wählt hier die Einstellungen aus
  4. Klickt nun auf den Punkt PC-Einstellungen ändern
  5. Navigiert zu Allgemein
  6. Wählt hier PC ohne Auswirkungen auf die Dateien auffrischen oder Alles entfernen und Windows neu installieren (siehe hierzu auch: Systemwiederherstellung in Windows 8: Wiederherstellen, Auffrischen und Zurücksetzen – So geht‘s)
  7. Startet den Vorgang über den Button Los geht’s
  8. Seid ihr euch sicher, dass alle Dateien auf der System-Partition entfernt werden sollen, bestätigt dies im nächsten Dialogfeld erneut
  9. Da ihr keine Installations-CD für Windows 8 eingelegt habt, kommt es nun zu einer Fehlermeldung
  10. Stöpselt nun den USB-Stick mit der .iso-Datei an euren PC und wählt diesen als Laufwerk aus
  11. Wählt den Menüpunkt Laufwerke vollständig bereinigen
  12. Klickt auf Zurücksetzen, um Windows 8 oder 8.1 neu aufzusetzen

windows-8-zurücksetzen

Was war dein erstes Betriebssystem? (egal ob Desktop oder Mobile)

Mein erstes Betriebssystem war Windows 3.1. Danach kam Windows 98, ME, XP und 7. Vista, Windows 8 oder Windows 10 sind nicht meine Betriebssysteme. Mittlerweile bin ich bei Linux Mint Cinnamon gelandet. Wie sehen eure Erfahrungen aus? Schreibt sie uns gerne in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

* Werbung