Wer auch unterwegs auf seinen geliebten Desktop nicht verzichten will oder im Auge behalten möchte, was auf dem Windows-Rechner tagsüber vor sich geht, kann Windows mit einem Android-Smartphone fernsteuern. Erfahrt hier, was man dazu benötigt und wie das funktioniert.

 

Windows 8

Facts 

Die Android-Fernsteuerung des PCs ist z. B. auch dann sinnvoll, wenn man einem Bekannten bei PC-Problemen helfen will und dabei auf den Desktop zugreifen möchte, z. B. als Alternative für TeamViewer.

Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Bilderstrecke starten(26 Bilder)
25 Situationen, in denen Windows vollkommen versagt hat

Windows mit Smartphone fernsteuern – so geht's mit Android

Wollt ihr per Android-Smartphone auf den PC zugreifen, benötigt ihr die App Chrome Remote Desktop. Diese gibt es kostenlos im Google Play Store und erlaubt euch den Zugriff auf eure Windows Daten auch von unterwegs. Um per Android-Smartphone auf den PC zugreifen zu können, benötigt man weiterhin die Chrome Remote Desktop-Erweiterung für den Google Chrome-Browser. Selbstredend muss Google Chrome ebenfalls auf dem PC eingerichtet sein. Installiert die App sowohl auf dem Smartphone als auch auf dem PC und verbindet beide Geräte miteinander wie folgt:

  1. Chrome Remote Desktop für Android herunterladen
  2. Chrome Remote Desktop für PC herunterladen
  3. Apps starten
  4. In Chrome: „Remote-Verbindung“ aktivieren
  5. Beliebige PIN vergeben und bestätigen
  6. Chrome lädt ein weiteres Plugin nach
  7. Angemeldete Google Konten auf Android und PC müssen identisch sein
  8. Verbindung wird automatisch erkannt

chrome-remote-desktop-1

Windows-Zugriff mit Android-Smartphone fernsteuern

Derzeit funktioniert die Verbindung mit der Chrome-Erweiterung sowohl für eine Fernsteuerung von Windows mit Android-Smartphones und –Tablets als auch zwischen zwei Windows-Rechnern. Eine Windows-Fernsteuerung über das iPhone soll in Kürze nachgereicht werden.

remote-desktop-android

Alternativ könnt ihr für die Fernsteuerung des PCs mit dem Android-Gerät auch die App Remote Desktop verwenden. Diese gibt es sowohl für Android, als auch für iOS zum Download. Hier sei allerdings ein Einsatz auf Tablets empfohlen. Die Verwendung auf Smartphones ist aufgrund des kleinen Bildschirms umständlich und gestaltet sich dementsprechend schwierig.

Winload Google Chrome Erweiterungen Video

Zum Thema:

Was war dein erstes Betriebssystem? (egal ob Desktop oder Mobile)