Windows Phone 10: Präsentation bei Windows 10 Consumer Preview im Januar

Niclas Heike

Erst kürzlich haben wir einen Blick auf den aktuellen Entwicklungsstand von Windows 10 geworfen und uns die neuen Features und Verbesserungen in der Build 9888 angesehen. Die neuen Informationen hatten vor allem für die Desktop-Version eine große Relevanz, während bezüglich einer mobilen Version „Windows Phone 10“ bisher nur wenige Informationen bekannt sind. Im Rahmen der geplanten Consumer Preview im Januar 2015 könnte sich dies ändern. So sollen während der Präsentation nicht nur neue Details bezüglich Windows 10 sondern eben auch zu Windows Phone 10 bekannt gegeben werden.

Neue Details zu Windows Phone 10 im Januar

Ob Windows Mobile oder Windows Phone 10 spielt eigentlich keine große Rolle. Interessant für die Nutzer sind vor allem die Neuerungen und Verbesserungen, welche zukünftige Windows-Smartphones und womöglich auch Geräte mit einem Update haben werden. Dass Windows 10 für Smartphones bereits intern getestet wird, ist seit letztem Monat kein Geheimnis mehr. Doch sind bezüglich neuer Features noch immer keine bis kaum Informationen bekannt geworden. Die erste Build-Version von Windows Phone 10 trug die Versions-Nummer 8.15.x und enthielt kaum Neuerungen gegenüber der aktuellen Version von Windows Phone 8.1. Doch wird Microsoft den Dezember und Januar mit Sicherheit noch dafür nutzen, einige neue Features zu integrieren.

Informationen bezüglich der neuen Features dürfen wir dann im Rahmen der Consumer Preview 2015 erwarten. Die Veranstaltung findet gegen Ende Januar statt und dient vorrangig der Vorstellung von Windows 10. Wie WinBeta berichtet, wird Microsoft jedoch auch zahlreiche Details zur mobilen Version des neuen Betriebssystems bekannt geben. Interessant wird vor allem, wie sehr Windows 10 dann an Windows Phone 10 angepasst sein wird. Microsoft hatte schon vor Monaten gemeint, dass man mit Windows 10 die einzelnen Einsatzgebiete von Windows zusammenführen möchte - erste Anpassungen waren bereits zu erkennen.

Als nächstes stehe für Windows Phone 10 der Wechsel auf einen NT-Kernel an, wobei unklar ist, ob die Build-Nummer von 8.15. dann auf 10.0 springen wird.

Was haltet ihr von der aktuellen Entwicklung rund um Windows Phone 10?
 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung