Windows Phone 8.1 Action Center im Video demonstriert

Peter Hryciuk
Windows Phone 8.1 Action Center im Video demonstriert

Die neue Windows Phone 8.1 Version des mobilen Betriebssystems von Microsoft beschäftigt uns aktuell ganz besonders, denn durch die Verteilung des SDKs an einige Entwickler sind viele neue Funktionen und Neuerungen schon vorab bekannt geworden. Nachdem erste Screenshots das neue Benachrichtigungscenter angedeutet haben mit dessen Funktionsweise, können wir dieses nun erstmals auch im Video erleben.

Erst gesten ist ein Video von Windows Phone 8.1 auf einem Nokia Smartphone aufgetaucht, welches eine Swype-ähnliche Tastatur zeigt. Damit lassen sich Texte wunderbar einfach mit Wischgesten eingeben, wie wir es von Android Geräten kennen. Bisher musste man Texte immer ganz normal auf der Tastatur eingeben und es gab auch keine Bestrebungen alternative Tastaturen zu ermöglichen. So kann man die neue Eingabemethode natürlich gut als neues Feature verkaufen.

Windows Phone 8.1 erhält aber auch ein neues Action Center, in dem nicht nur Benachrichtigungen angezeigt werden, die dann deutlich besser mit den jeweiligen Apps verknüpft sein sollen, sondern auch Verknüpfungen zu wichtigen Funktionen. Insgesamt vier Knöpfe wird es wohl geben, die man mit den Einstellungen belegen kann, die man am häufigsten selbst nutzt. So kann man z.B. das GPS, Bluetooth oder WiFi schnell aktivieren bzw. deaktivieren, wenn man es benötigt oder eben nicht mehr.

Insgesamt wirken die Einstellungen sehr durchdacht, passen sich sauber ins System an und wirken nicht aufgesetzt, sondern als sinnvolle Erweiterung. Natürlich hat man sich dabei von anderen mobilen Betriebssystemen inspirieren lassen, doch das soll uns nicht stören, denn so wird Windows Phone 8.1 einfach immer besser.

(Link zum YouTube-Video)

Der Fokus der Build 2014 Anfang April wird sehr stark auf Windows Phone 8.1 gerichtet sein. Spätestens dort wird Microsoft die wichtigsten neuen Funktionen vorstellen und die finale Version vermutlich auch direkt an Entwickler und interessierte Unternehmen verteilen. Das Update auf Windows Phone 8.1 und neue Smartphones werden vermutlich erst im Sommer erscheinen, wie zuletzt spekuliert wurde. Es wird also wohl noch einige Zeit dauern, bis wir die Vorteile von Windows Phone 8.1 wirklich nutzen können.

Was sagt ihr zum Windows Phone 8.1 Action Center?

Quelle: unleashthephones via winbeta

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung