Windows Phone 8.1 Screenshot enthüllt On-Screen-Tasten

Peter Hryciuk
Windows Phone 8.1 Screenshot enthüllt On-Screen-Tasten

Microsoft wird mit dem Windows Phone 8.1 Update mit hoher Wahrscheinlichkeit On-Screen-Tasten einführen. Erste Hinweise dazu haben wir bereits Mitte Oktober erhalten. Erstmals zeigen sich die On-Screen-Tasten auf einem geleakten Screenshot von @evleaks. Im Grunde übernimmt das Unternehmen dabei das Design der Hardware-Tasten und stellt diese mit einem schwarzen Hintergrund auf dem Startbildschirm dar.

Windows Phone Blue On-Screen-Tasten

Der Grund für diesen Schritt ist im Grunde ganz einfach, man senkt die Kosten für die Herstellung. So müssen nämlich weder Hardware- noch Sensor-Tasten in das Gehäuse verbaut werden. Viel mehr können Hersteller von Android Smartphones einfach Windows Phone installieren und müssen nicht speziell andere Hardware verwenden. Die On-Screen-Tasten mögen im ersten Moment ziemlich unbedeutend klingen, könnten aber eine Flut von neuen Windows Phone Smartphones im Niedrigpreissektor auslösen. Microsoft kämpft nach der Übernahme Nokias um jeden Hersteller, der noch Windows Phone als Betriebssystem nutzen möchte.

Aktuell beherrscht Nokia 80% des Marktes. Da war neulich sogar schon im Gespräch, dass Microsoft Samsung 1 Milliarde Dollar für die Entwicklung von Windows Phones zahlen möchte, damit das Betriebssystem nicht an Bedeutung verliert. Könnte für Samsung, und auch andere Hersteller, nicht uninteressant werden, da der Markt noch sehr viel Potenzial bietet. So langsam merkt man das gestiegene Interesse an Windows Phone sehr, natürlich auch Dank Nokia, und da könnte sich ein Einstieg durchaus lohnen - besonders wenn man keine zu großen Anpassungen tätigen muss.

Einen Großteil der neuen Funktionen könnten wir bereits Anfang April auf der BUILD 2014 zu sehen bekommen. Diese findet recht früh im kommenden Jahr statt und könnte die Bühne für das neue Windows Phone 8.1 Blue Update darstellen. Beabsichtigt war die Ankündigung gestern nämlich nicht, könnte aber ein guter Hinweis darauf sein, da wir sowieso nicht mehr lange auf das Windows Phone 8.1 Update warten dürften. Windows Phone entwickelt mit den neuen Quad-Core-Prozessoren und hochauflösenden Displays also nicht nur in die Richtung von High End Geräten, sondern könnte auch gute Smartphones für 100€ oder weniger hervorbringen.

Was sagt ihr zu den Windows Phone 8.1 „Blue“ On-Screen-Tasten?

via theverge

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung