Windows Phone 8.1 Update bringt Ordner auf den Startbildschirm

Peter Hryciuk
Windows Phone 8.1 Update bringt Ordner auf den Startbildschirm

Während viele Besitzer von Windows Phone 8 Smartphones aktuell auf das lang ersehnte Windows Phone 8.1 Update warten, welches voraussichtlich ab Mitte Juli offiziell ausgerollt werden soll bei ersten Modellen, hat man nun auch schon das erste Update dafür angekündigt - bzw. eine Funktion. Die Information wurde zwar wieder von der offiziellen Webseite entfernt, klingt aber wirklich vielversprechend. Der Startbildschirm soll nämlich zukünftig auch Ordner unterstützen. Damit lässt sich die Darstellung auf dem Smartphone noch besser anpassen und ein besserer Überblick schaffen.

Microsoft arbeitet stetig daran die Bedienbarkeit des eigenen Smartphone-Betriebssystem Windows Phone zu verbessern. Dabei achtet das Unternehmen schon intensiv darauf die Nutzer nicht zu erschlagen mit Funktionen, die vermutlich sowieso niemand nutzen wird. Schon mit Windows Phone 8.1 bietet man den Nutzern deutlich mehr Möglichkeiten den Startbildschirm anzupassen. Dazu können die Kacheln mittlerweile in mehr Größen angezeigt werden. Außerdem lässt sich ein Hintergrundbild einstellen, welches durch die Kacheln sichtbar wird. Mit dem richtigen Bild kann man eine richtig gute Darstellung daraus gewinnen.

Mit der Ankündigung der neuen Ordner-Funktion hat Microsoft aber auch schon das erste Update für Windows Phone 8.1 bestätigt. Vermutlich deswegen wurde der Eintrag auf der offiziellen Webseite auch wieder so schnell entfernt, wie er gekommen war. In jedem Fall wird man Apps zukünftig auch bei Windows Phone auf dem Startbildschirm in Ordner packen können. Benötigt man diese nur ab und zu oder möchte etwas Gruppieren, ist die Funktion schon sehr praktisch. Leider gibt der Eintrag keinen Hinweis darauf, wann man mit dem Update 1 für Windows Phone 8.1 rechnen kann. Microsoft scheint dort aber schon in den finalen Zügen zu liegen, weswegen wir vermutlich nicht mehr zu lange warten müssen.

Microsoft wird also auch weiterhin zwischen großen Updates kleinere Versionssprünge machen, die auch neue Funktionen mitbringen. Mit dem Nokia Lumia 630 ist das erste Windows Phone 8.1 Smartphone bereits seit einiger Zeit im Handel erhältlich. Mitte Juli soll dann auch das High End Modell Lumia 930 folgen. Danach dürften auch die Updates für bisherige Smartphones verteilt werden.

Was sagt ihr zur ersten neuen Funktion des kommenden Windows Phone 8.1 Update?

via nokiapoweruser | neowin

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung