Windows Phone 9 Preview mit Multi-Window im Dezember erwartet

Peter Hryciuk
Windows Phone 9 Preview mit Multi-Window im Dezember erwartet

Microsoft wird laut den letzten Informationen bereits Ende September Windows 9 vorstellen und vermutlich zum gleichen Zeitpunkt auch die Public Preview veröffentlichen, damit Entwickler und Interessierte sich mit den Neuerungen vertraut machen können. Bereits im Dezember könnte dann auch schon die Preview von Windows Phone 9 folgen, die auch einige neue Funktionen erhalten soll. Im Hinblick auf die Zusammenführung mit Windows RT, soll dort dann auch die Multi-Window-Funktion eingeführt werden, mit der sich zwei Apps zur gleichen Zeit nutzen lassen. Zeitlich würde der Ablauf durchaus passen, wenn Microsoft im nächsten Jahr ein Windows für alle Displaygrößen anbieten möchte.

Im April hat Microsoft Windows Phone 8.1 eingeführt und bereits ein erstes Update mit neuen Funktionen vorgestellt. Windows Phone 8.1 wird bereits für diverse Nokia-Smartphones verteilt, während das Update bisher nur für Entwickler gedacht ist. Interessanterweise wird das HTC One (M8) for Windows damit aber bereits ausgeliefert, demnach müsste es schon marktreif sein. Die Veröffentlichung für alle anderen Geräte dürfte also nicht mehr zu lange dauern.

Unterdessen arbeitet Microsoft schon an Windows Phone 9 und dessen neuen Funktionen. Der Codename soll im Übrigen wie bei Windows 9 Threshold lauten, was die Zusammenführung der Systeme und die gleichzeitige Veröffentlichung unterstreichen würde. Während man bei Windows RT den Desktop komplett entfernen möchte, Windows Phone 8.1 Update 1 aber auch eine Unterstützung für kleine Tablets enthält, soll Windows Phone 9 zusätzlich eine Multi-Window-Funktion bekommen - die wir z.B. aus Windows 8 und RT kennen. Führt man die beiden Systeme also zusammen, erhält man systemübergreifend auch dessen Funktionen - egal ob auf Smartphones oder Tablets. Multi-Window soll unter Windows Phone 9 aber nur ab einer Displaygröße von 4,7 Zoll aktiviert werden, was die Benutzung im Endeffekt erleichtern würde. Besonders auf Phablets oder kleinen Tablets wäre so eine Funktion durchaus sehr sinnvoll.

Die ersten Informationen zu Windows Phone 9 „Threshold“ klingen im Bezug auf Microsofts Pläne mit den Betriebssystemen durchaus sinnvoll, sind aber noch nicht offiziell bestätigt. Wir sind uns eigentlich sicher, das Microsoft auf dem erwarteten Event am 30. September weitere Details zur Vereinigung der Betriebssysteme verrät. In jedem Fall werden jetzt schon Vorbereitungen dafür getroffen. Das könnte viele spannende neue Produkte mit einem Windows-Betriebssystem ermöglichen.

Was sagt ihr zu einer Multi-Window-Funktion in Windows Phone 9?

via winbeta

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung