Tipp: Wenn Windows Phone und Mac aufeinander treffen

Philipp Gombert

Microsoft und Apple sind bekanntlich keine besonders guten Freunde. Zum Glück wirkt sich deren Rivalität nicht auf alle relevanten Bereiche aus, sodass Windows Phones und Macs ohne Probleme miteinander arbeiten können. Und das funktioniert wie folgt…

Tipp: Wenn Windows Phone und Mac aufeinander treffen

Um genau zu sein, ist das Zusammenspiel zwischen Windows Phone und Mac überhaupt kein Problem — dank einer speziell für diesen Zweck entwickelten Anwendung. Diese kommt von Microsoft selbst und hat die gleiche Namensgebung wie das entsprechende Smartphone-Betriebssystem. Im folgenden Text wird daher überdurchschnittlich oft der Begriff „Windows Phone“ genannt. Beschwert euch bei dem Urheber, wir hätten das Programm lieber unter einem einfallsreicheren Begriff gesehen. Im Sinne einer besseren Verständlichkeit wird die Anwendung im Text daher mit „(App)“ gekennzeichnet.

Nun gut, kommen wir zu den wichtigen Dingen. Im Grunde ist Windows Phone (App) Apples Medien-Bibliothek iTunes relativ ähnlich. Beide Anwendungen funktionieren nach dem gleichen Schema und haben gar ein analoges Design, sind jedoch auf verschiedene Systeme ausgelegt. Außerdem ist Windows Phone (App) deutlich schlanker, da hier kein Mediacenter integriert wurde. Ganz im Gegenteil, Microsoft beschränkt sich auf das Wesentliche; die Synchronisation zwischen Mac und Windows Phone. Inbegriffen sind alle relevanten Arten von Medien. Musik, Filme, Fernsehsendungen und desgleichen werden direkt aus iTunes — Fotos und Videos aus Aperture oder iPhoto bezogen. Zusätzlich kann man das verbundene Smartphone nach den besagten Dateien durchsuchen.

Einigen Nutzern zufolge ist die aktuelle Version (3.1.1) mit verschiedenen Fehlern behaftet, sollte jedoch größtenteils ihren Zweck erfüllen. Von daher: Gebt dem Ganzen eine Chance. Windows Phone (App) kann kostenlos im Mac App Store heruntergeladen werden.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Philipps Blog

Du möchtest mehr über die Welt zwischen Windows, Android und iOS erfahren? Dann besuche meinen Blog auf GIGA oder folge mir auf Twitter.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung