Auch E-Mails werden auf eurem Computer archiviert. Damit sie nicht verloren gehen, wenn ihr die Datensicherung von Windows XP hinter euch gebracht habt, solltet ihr sie wie erklärt mitnehmen.

E-Mails aus Outlook sichern

Ähnlich den Eigenen Dateien können auch die E-Mails aus Outlook oder Outlook Express umgezogen und gesichert werden.

  1. Erstellt einen Ordner auf dem externen Speichermedium (z.B. E-Mails)
  2. Zieht eure E-Mails nun über Outlook oder Outlook Express um
    1. Outlook Express: Geht dafür über Optionen > Wartung > Speicherort > Ändern
    2. Outlook: Optionen > E-Mail-Setup und Optionen > Weitere

E-Mails aus Thunderbird umziehen

Habt ihr euch, wie auf Seite 1 beschrieben, ein neues Firefox-Profil erstellt, könnt ihr dies nun nutzen, um auch die E-Mails aus Mozilla Thunderbird zu sichern.

  1. Transferiert die Dateien wie auf Seite 1 beschrieben von Thunderbird in den neuen Ordner
  2. Kopiert die Daten aus dem Verzeichnis C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Anwendungsdaten\Mozilla\Thunderbird\Profiles
  3. Fügt die Dateien in den neuen Ordner ein
 

Windows XP Service Pack 3

Facts 
Bilderstrecke starten(26 Bilder)
25 Situationen, in denen Windows vollkommen versagt hat

Windows XP: Adressbuch exportieren

Habt ihr unter Windows XP bislang eure Kontakte mit dem Windows Adressbuch verwaltet, könnt ihr sie einfach sichern.

  1. Begebt euch in das Verzeichnis C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Anwendungsdaten\Microsoft\Adress Book und kopiert alle Daten mit der Endung .wab in einen Ordner auf dem Speichermedium
  2. Ändert nun noch den Pfad des Schlüssels HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\WAB\WAB4\Wab File Name auf das neue Verzeichnis

Welche Probleme bereitet iOS 13 auf deinem iPhone?