Auch E-Mails werden auf eurem Computer archiviert. Damit sie nicht verloren gehen, wenn ihr die Datensicherung von Windows XP hinter euch gebracht habt, solltet ihr sie wie erklärt mitnehmen.

E-Mails aus Outlook sichern

Ähnlich den Eigenen Dateien können auch die E-Mails aus Outlook oder Outlook Express umgezogen und gesichert werden.

  1. Erstellt einen Ordner auf dem externen Speichermedium (z.B. E-Mails)
  2. Zieht eure E-Mails nun über Outlook oder Outlook Express um
    1. Outlook Express: Geht dafür über Optionen > Wartung > Speicherort > Ändern
    2. Outlook: Optionen > E-Mail-Setup und Optionen > Weitere
Bilderstrecke starten(26 Bilder)
25 Situationen, in denen Windows vollkommen versagt hat

E-Mails aus Thunderbird umziehen

Habt ihr euch, wie auf Seite 1 beschrieben, ein neues Firefox-Profil erstellt, könnt ihr dies nun nutzen, um auch die E-Mails aus Mozilla Thunderbird zu sichern.

  1. Transferiert die Dateien wie auf Seite 1 beschrieben von Thunderbird in den neuen Ordner
  2. Kopiert die Daten aus dem Verzeichnis C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Anwendungsdaten\Mozilla\Thunderbird\Profiles
  3. Fügt die Dateien in den neuen Ordner ein

Windows XP: Adressbuch exportieren

Habt ihr unter Windows XP bislang eure Kontakte mit dem Windows Adressbuch verwaltet, könnt ihr sie einfach sichern.

  1. Begebt euch in das Verzeichnis C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Anwendungsdaten\Microsoft\Adress Book und kopiert alle Daten mit der Endung .wab in einen Ordner auf dem Speichermedium
  2. Ändert nun noch den Pfad des Schlüssels HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\WAB\WAB4\Wab File Name auf das neue Verzeichnis

Welche Probleme bereitet iOS 13 auf deinem iPhone?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).