Windows XP Upgrade: Was ihr beachten solltet

Jonas Wekenborg 2

Windows XP Upgrade: Ist euer Computer fit für ein neues Betriebssystem?

Ihr solltet euch rechtzeitig die Frage stellen, ob euer PC eigentlich noch auf dem neusten Stand der Technik ist. Das betrifft genauso die Software wie die eingebauten Hardware-Komponenten. Am besten sucht ihr dafür frühzeitig den Windows 8 Upgrade Assistant auf, der euch Aufschluss über mögliche Kompatibilitäten und -Probleme ausgibt.

Windows 8 Upgrade Assistant:     downloaden *

Windows 8.1 Upgrade Assistant: downloaden *

Windows XP Upgrade: 32 oder 64 Bit?

Sind eure Hardware- und Software-Komponenten soweit kompatibel mit Windows 7, 8 oder 8.1 (von Vista raten wir ab, das ist als Nächstes dran), dann solltet ihr vor dem Kauf eines neuen Betriebssystems sicherstellen, ob ihr besser ein 32 oder 64-bit System benötigt. Drückt dafür einfach die Tastenkombination (Windows+Pause).

Hier könnt ihr unter Systemeigenschaften > Allgemein auslesen, welche System-Architektur euer XP derweil unterstützt.

Windows 7 jetzt kaufen:    

Windows 8 jetzt kaufen:    

Windows 8.1 jetzt kaufen:

Windows 8 Consumer Preview-Teaser - GIGA.
Lest außerdem zum Thema:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • MAC-Filter in Fritzbox- und Speedport-Router einrichten – so geht's

    MAC-Filter in Fritzbox- und Speedport-Router einrichten – so geht's

    Ihr könnt einen Mac-Filter an eurem Fritzbox- oder Speedport-Router einrichten, um nur bestimmte Mac-Adressen (Media-Access-Control-Adresse) von WLAN-Geräten zuzulassen und andere vom Zugriff auszuschließen. Wie ihr einen Mac-Filter am Router einrichtet, zeigen wir euch hier auf GIGA.
    Robert Schanze 3
  • Paint.NET

    Paint.NET

    Mit dem Paint.NET Download bekommt ihr ein Gratis-Bildbearbeitungsprogramm als Alternative zu kostenpflichtiger Bildbearbeitung wie Photoshop und PaintShop Pro.
    Jonas Wekenborg
* Werbung