1. GIGA
  2. Software & Apps
  3. Tools & Tuning
  4. Packer
  5. WinRAR
  6. Alle Tipps zu WinRAR

Alle Tipps zu WinRAR

  • ISO-Datei entpacken und öffnen: So geht’s

    ISO-Datei entpacken und öffnen: So geht’s

    Marco Kratzenberg22.01.2020, 11:00

    Ihr könnt ohne großen Aufwand eine ISO-Datei entpacken, die ihr im Netz heruntergeladen oder geschickt bekommen habt. In Windows 10 geht das sogar mit einer eigenen Funktion, in älteren Versionen mit einem Freeware-Programm. GIGA zeigt euch, wie man's macht.

  • WinRAR auf Deutsch umstellen: Das geht nur so

    WinRAR auf Deutsch umstellen: Das geht nur so

    Jonas Wekenborg09.05.2014, 09:35

    WinRAR ist die weitläufig beste Lösung für alle Anwendungen des Packens und Entpackens von Datenarchiven. Der Download ist kostenlos und ab sofort auch auf Deutsch verfügbar. Und das ist ziemlich entscheidend, wenn man bedenkt, dass die Sprache nicht nachträglich geändert werden kann.

  • WinRAR: CRC Fehler beheben - Lösungen

    WinRAR: CRC Fehler beheben - Lösungen

    Martin Maciej07.11.2013, 11:00 4

    Da wartet man geduldig, bis sich eine Datei nach langer Zeit heruntergeladen hat, möchte diese Datei entpacken, zeigt WinRAR einen CRC-Fehler an. Die Datei lässt sich so nicht entpacken und der Inhalt wird als beschädigt ausgewiesen. Das gesamte heruntergeladene Archiv ist somit unbrauchbar.

  • RAR Dateien entpacken - so geht's ganz einfach!

    RAR Dateien entpacken - so geht's ganz einfach!

    Marco Kratzenberg14.08.2013, 16:18

    Auch wenn das ZIP-Format weltweit die Nummer 1 der Packformate ist, hat auch das RAR-Archiv seine Fans. Die Kompression ist deutlich besser und es bietet Sonderfeatures. Doch womit entpackt man die Dinger?

  • Archive mit WinRAR entpacken - How-To

    Archive mit WinRAR entpacken - How-To

    Marvin Basse27.05.2013, 12:05

    Der bekannte RAR-Archiver komprimiert Dateien um Platz zu sparen und diese schneller zu verschicken oder besser auf dem eigenen Rechner zu archivieren.

  • APK Datei mit WinRAR öffnen

    Martin Maciej27.05.2013, 10:30

    WinRAR APK ist ein Programm, das komprimierte Programme entpackt und somit besonders schnell Zugriff auf die Dateien verschafft. Um dieses Programm nutzen zu können, sind einige Dinge zu beachten. Mit WinRAR besitzt man ein sehr oft genutztes Programm, um Dateien zu packen oder zu entpacken. Dies tut es über einen intelligenten Algorithmus, der Dateien komprimiert.

  • Mit WinRAR gezippte Dateien öffnen

    Martin Maciej24.05.2013, 14:04

    Es ist problemlos möglich, mit dem WinRAR Download im Zip-Format gepackte Dateien zu öffnen. Zumeist braucht es nichts weiter als einen Rechtsklick mit der Maus auf die entsprechende Datei, um diesen Prozess in Gang zu setzen. Ansonsten fehlt meist nur ein kleines Häkchen. Dieses kann ebenfalls ohne größeren Aufwand gesetzt werden.

  • Anleitung zum Komprimieren mit WinRAR

    Anleitung zum Komprimieren mit WinRAR

    Martin Maciej24.05.2013, 13:45

    Mit dem WinRAR Download besitzt man ein Programm, mit welchem Dateien bis auf 30 Prozent ihrer ursprünglichen Größe komprimiert werden können. Es empfiehlt sich, hierfür mit festgelegten Standards zu arbeiten und notfalls die Volumeneinstellungen zu verfeinern. Möchten Sie mit WinRAR komprimieren, ist es zudem wichtig, darauf zu achten, ob die Dateiformate unterstützt werden.

  • WinRAR runterladen und installieren

    Martin Maciej23.05.2013, 12:56

    Der Speicherbedarf von Dateien kann durch eine Komprimierung deutlich reduziert werden. Mit WinRAR lassen sich solche Archive nicht nur erstellen, sondern auch im Handumdrehen öffnen und entpacken.

  • WinRAR über Kommandozeile verwenden - Einführung

    Martin Maciej23.05.2013, 11:53

    Wer mit gepackten Dateiarchiven am Computer arbeitet, kommt an der Anwendung WinRAR nicht vorbei. Das Packen eignet sich zum Beispiel, wenn man größere Dateien komprimiert über das Internet versenden will oder eine Vielzahl an Dateien in einem einzigen Ordner packen möchte, um nicht jedes File einzeln zu versenden.

  • Ein Solides Archiv in WinRAR erstellen - Wie und warum?

    Martin Maciej23.05.2013, 10:59 1

    Viele User benutzen den WinRAR Download hauptsächlich zum Packen und Entpacken von Archiven, die aus dem Netz geladen oder per E-Mail zugesendet werden. Doch WinRAR bietet weitaus mehr Optionen bei der Archivierung von Dateien, als man auf den ersten Blick vermuten mag.

  • Ich habe mein WinRAR Passwort vergessen - was tun?

    Marco Kratzenberg22.05.2013, 10:39 2

    Neben einer exzellenten Kompressionsrate bietet ein WinRAR Download auch noch einige andere Features. Dazu gehört unter anderem die Möglichkeit, seine Dateien in einem passwortgeschützten Archiv zu verpacken und zusätzlich noch die Dateinamen zu verstecken. Der Passwortschutz ist sehr gründlich und aus diesem Grund bereitet er auch all denen Probleme, die so ein Archiv knacken wollen.

  • Wie kann man eine WinRAR Datei splitten? So einfach ist das!

    Marco Kratzenberg21.05.2013, 16:19 1

    Noch aus der Zeit der Disketten stammt das Feature, WinRAR Dateien zu splitten. Dabei wird die Zieldatei aufgeteilt in mehrere, zusammenhängende Teile definierter Größe, die hinterher von WinRAR wieder richtig zusammengefügt werden. Doch natürlich kann der WinRAR Download das auch heute noch. Und wer denkt, dass das heute nicht mehr nötig wäre, der hat einige wichtige Anwendungsgebiete vergessen.

  • Mit WinRAR mehrere Dateien auf einmal entpacken

    Martin Maciej21.05.2013, 16:04

    Der WinRAR Download ist auf vielen Computern die erste Lösung, wenn es darum geht, Inhalte aus gepackten Dateien zu extrahieren oder eigene Archive zu erstellen. Um Speicherplatz optimal auszunutzen, bietet es sich an, Archive in mehrere WinRAR-Dateien zu verteilen.

  • Defekte Dateien mit WinRAR reparieren - So wird es gemacht

    Martin Maciej21.05.2013, 15:36

    Der WinRAR Download ist für viele Nutzer die erste und einzige Möglichkeit, um Archive auf der Festplatte zu entpacken oder selbst zu erstellen. Ärgerlich ist es, wenn man an den Inhalt einer gepackten Datei gelangen möchte, diese sich jedoch aufgrund eines Schadens nicht extrahieren lässt.

  • Wie kann ich in einem WinRAR Archiv ein Passwort setzen? So geht's blitzschnell!

    Marco Kratzenberg21.05.2013, 15:18

    WinRAR Archive lassen sich ganz einfach mit einem Passwort schützen. Und je nach Schwierigkeitsgrad des Passwortes ist dieses nicht zu knacken. Am einfachsten geht das, wenn man nach dem WinRAR Download den Packer direkt installiert und dabei die „Oberflächenintegration“ so einstellt, dass WinRAR im Explorer integriert wird. Dann nämlich können wir mit der Maus Dateien aussuchen, die rechte Maustaste klicken und im...

  • So kann man Dateien mit WinRAR per Batch packen

    Martin Maciej21.05.2013, 14:57 2

    Die Verwendung einer Batch-Datei für das Packen mit WinRAR bietet sich an, wenn man größere Dateisammlungen automatisiert in ein RAR-Archiv schieben will. Da WinRAR auch die Arbeit mit der Kommandozeile unterstützt, lassen sich Packvorgänge mit einer selbsterstellten Batch-Datei vereinfachen und verschnellern.

  • WinRAR aktivieren - wie muss man vorgehen?

    Marco Kratzenberg21.05.2013, 14:41

    WinRAR ist Shareware, das bedeutet, dass man nach einer gewissen Testphase verpflichtet ist, die Software zu kaufen. Nach dem WinRAR Download und der Installation des Programms funktioniert WinRAR 40 Tage uneingeschränkt. Danach blendet es beim Programmstart eine Kauferinnerung ein. An der Funktion ändert sich aber nach wie vor nichts. Trotzdem ist man danach verpflichtet, die Lizenzgebühr zu bezahlen, wenn man das...

  • WinRAR – Temp-Ordner als Zwischenspeicher für Archive

    Martin Maciej21.05.2013, 14:31

    Der WinRAR Download ist eine beliebte Alternative, um Dateien auf der Festplatte zu komprimieren, bzw. zu extrahieren. Der Einsatz bietet sich an, um etwa Speicherplatz zu sparen, große Dateien durch das Interrnet zu versenden oder große Dateisammlungen an einem Ort zu haben.

  • Wie kann man WinRAR deinstallieren, wenn Fehlermeldungen auftreten?

    Marco Kratzenberg21.05.2013, 14:24 2

    Im Gegensatz zu vielen anderen Packprogrammen ist WinRAR immer noch Shareware. Das heißt, man darf die Testversion eine gewisse Zeitlang in vollem Umfang nutzen und dann wird eine Lizenzgebühr fällig. Bei WinRAR ist das nach 40 Tagen der Fall. Nach dem WinRAR Download kann man also 40 Tage lang ungestört mit dem Programm arbeiten und dann wird bei jedem Programmstart ein Hinweisfenster eingeblendet, das zur Registrierung...

  • WinRAR REV - Beschädigte Archive wiederherstellen

    Martin Maciej21.05.2013, 14:04

    Der WinRAR Download ist für viele Nutzer die erste Wahl bei der Suche nach einem starken und zuverlässigen Packprogramm. Leider lässt es sich nicht vermeiden, dass Archive beschädigt werden, etwa bei einer fehlerhaften Dateiübertragung. Für solche Fälle bietet WinRAR Lösungen, damit Inhalte aus defekten Archiven nicht den direkten Weg in den Papierkorb finden müssen.

  • Die gängigsten Fehlermeldungen in WinRAR beseitigen

    Martin Maciej21.05.2013, 12:13

    Der WinRAR Download ist für viele Nutzer die erste Wahl, wenn es darum geht, Dateien auf dem Rechner zu entpacken, bzw. auf eigene Faust Archive von Ordnern zu erstellen. Wie so oft in dem Bereich der Computerprogramme, lassen sich auch in WinRAR Programmfehler nicht verhindern.

  • Wie kann man mit WinRAR ein Ordner Passwort vergeben? So geht’s!

    Marco Kratzenberg21.05.2013, 11:06 1

    WinRAR verfügt über einen sehr leistungsfähigen Passwortschutz. Es liegt am verschlüsselten RAR-Format selbst, dass das Öffnen eines solchen Archivs mit einem WinRAR Password Cracker etwa 2.000 Mal so lange wie bei einer ZIP-Datei dauert. Insofern ist es keine schlechte Idee, unseren WinRAR Download auch dafür zu nehmen, einen WinRAR Ordner Passwort-Schutz zu erzeugen.