APK Datei mit WinRAR öffnen

Martin Maciej

WinRAR APK ist ein Programm, das komprimierte Programme entpackt und somit besonders schnell Zugriff auf die Dateien verschafft. Um dieses Programm nutzen zu können, sind einige Dinge zu beachten. Mit WinRAR besitzt man ein sehr oft genutztes Programm, um Dateien zu packen oder zu entpacken. Dies tut es über einen intelligenten Algorithmus, der Dateien komprimiert.

Besonders geeignet ist das Programm für Dokumente, Objektbibliotheken und Multimedia-Dateien. Auch die Archivierung gehört zu den Stärken des Programms. WinRAR ist zudem ein Packprogramm für Dateien in ZIP-Archiven. Um Dateien zu versenden, sollten Sie ein Archiv als EXE-Datei erzeugen, da Sie sich nie sicher sein können, ob der Empfänger ebenfalls WinRAR besitzt und das Dokument somit auch mit WinRAR lesen kann.

Schutz der Datei durch Passwort

Die Features des Packsystems unterstützen alle Formate, die zurzeit auf dem Markt sind, so auch AKP. Die Pakete werden durch eine Verschlüsselung und durch ein Passwort geschützt. Um APK zu entpacken, muss auf dem Desktop die Option im Programm WinRAR angeklickt werden. Nach der Installation sind die Einstellungen bereits verfügbar. Zunächst wird festgelegt, welche Dateiformate mit dem Packer verknüpft werden sollen. Der Ordnername wird beim Entpacken immer mit übernommen.

Das Passwort können Sie nach Ihren Vorstellungen festlegen, indem Sie den Menüpunkt „Archivname“ und dann denn Unterpunkt „Erweitern“ anklicken. Um die Entpackung zu veranlassen, klicken Sie die komprimierte Datei an und wählen dann das Entpacken. Danach muss das Passwort eingegeben werden. APK bedeutet ausgeschrieben Android Package File. Um die APK Datei öffnen zu können, kann das WinRAR Programm mit folgenden Schritten helfen. APK-Archive werden wie andere Dateiarchive auch von Android-Apps erstellt. Damit sind alle Dateien enthalten, die dazu dienen sollen Android OS Smartphones mit einer App zu bestücken. WinRAR kann hier als Entpacker dienen, da es sich dabei um eine Android Package File handelt, welche ein ZIP-Format enthält, die wiederum komprimiert ist.

WinRAR APK

WinRAR APK - Verschiedene Wege

Eine APK Datei kann auf dem Computer auf unterschiedliche Weisen geöffnet werden. WinRAR ist ein Programm, welches das APK-Format unterstützt. Aus diesem Grund kann die APK-Datei auch geöffnet werden, wenn sie auf einem Android-Smartphone installiert ist. Dies kann geschehen, indem Sie die APK-Datei als Anhang an die E-Mail-Adresse des Smartphones senden. Als Nächstes muss die E-Mail und die angehängte APK-Datei mit dem Smartphone geöffnet werden. Ist dieser Schritt vollzogen, startet automatisch die Installation der Software WinRAR APK. Somit ist die Software installiert, kann arbeiten und Sie sind in der Lage die Datei zu lesen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • CDex

    CDex

    Der CDex Download ist ein kostenloser CD-Ripper. Mit dieser Freeware ist es ganz leicht, Audio-CDs in das gewünschte Format MP3 oder WAV zu konvertieren.
    Peer Göbel
  • TeamViewer

    TeamViewer

    Die Aufgaben Fernwartung, Remote Support und Desktop Sharing mit Voice over IP meistert der kostenlose TeamViewer Download mit Leichtigkeit.
    Marian Franke
  • Skype

    Skype

    Der Instant Messenger Skype steht nach wie vor für gute Internettelefonie, auch genannt Voice over IP (VoIP). Damit war diese Anwendung die erste ihrer Art. Vereinfacht gesagt stellt Skype eine direkte Telefonverbindung zwischen zwei (oder mehr) Programmnutzern her und nutzt dafür das Internet. Wo immer auf der Welt man sich befindet, wenn man eine Internetverbindung und ein Headset, bzw. Lautsprecher und Mikrofon hat...
    Marco Kratzenberg 4
* Werbung