Viele Daten finden gepackt als MSI-, Zip- oder RaR-Dateien den Weg auf die Festplatte. Anders als bei Zip- und RAR-Dateien handelt es sich bei MSI-Dateien um Installationsdateien für Windows, die zum weiteren Gebrauch eigentlich nicht entpackt werden. Gelegentlich muss man aber auch MSI-Dateien entpacken, will man eine Vorschau erhalten oder sie bearbeiten.

 

WinRAR

Facts 

Schnell und einfach entpackt WinRAR MSI und andere Dateien; die hierfür notwendige Vorgehensweise wird im Folgenden skizziert.

Das WinRAR-Packprogramm: Dateien schnell entpackt

winRAR MSI Das Programm WinRAR ermöglicht es, viele verschiedene Formate zu öffnen

Im Umgang mit komprimierten Dateien zeigt das WinRAR-Packprogramm, was in ihm steckt. Und da gibt es in der Tat kaum was zu meckern. Das Programm ist intuitiv leicht zu bedienen und kommt mit allen gängigen Packformaten zurecht. Sollten gelegentlich dennoch Fragen auftauchen, bietet das Programm dazu in der Menüleiste einen Assistenten und eine Infoquelle, die rasch Abhilfe leisten. Das Packprogramm lässt sich in wenigen Sekunden auf den PC laden, die Installation ist dabei ebenso einfach wie die spätere Bedienung. Mit einem Doppelklick auf die Datei startet der Installationsvorgang. Bereits hier erhalten Sie einen Überblick über die vielen Packformate, die das Programm beherrscht. Im Zuge der Installation können Sie auch wählen, in welchem Umfang Sie das Packprogramm in die Oberfläche Ihres PCs integrieren wollen. Das Integrieren entsprechender Icons auf den Desktop lohnt sich gerade für die User, die täglich ein gutes Packprogramm benötigen.

Mit wenigen Klicks mit WinRAR MSI Dateien öffnen

Soll eine MSI-Datei vor der Installation bearbeitet werden, muss sie zunächst entpackt werden. Während viele andere Packprogramme an MSI-Dateien scheitern, steht Ihnen mit dem WinRAR-Packprogramm auch hier ein zuverlässiger Partner zur Verfügung. Nach erfolgter Bearbeitung können Sie die Datei wieder packen. Sei es, um sie anschließend zu installieren oder für andere Nutzer zur Verfügung zu stellen. Um mit WinRAR MSI Dateien schnell und bequem zu öffnen, legen Sie einen Ordner an, den Sie mit dem Namen der Datei versehen. Damit der Ordner nicht verloren geht, empfiehlt es sich, ihn an einem Ort abzulegen, wo Sie ihn später leicht finden. Danach verschieben Sie die MSI-Datei in diesen Ordner. Öffnen Sie das WinRAR-Packprogramm und rufen Sie den Ordner über die Befehlszeile auf. Danach öffnen Sie den Ordner, markieren die Datei und klicken auf die rechte Maustaste. Ab hier können Sie mit dem WinRAR-Packprogramm nach Wunsch verfahren. Das sich öffnende Fenster zeigt Ihnen alle Möglichkeiten der Bearbeitung. Zum Entpacken genügt es, den entsprechenden Button mit der Maustaste anzuklicken. Die entpackte Datei wird dann automatisch im selben Ordner abgelegt. Auch eine Reparatur der Datei oder eine Untersuchung auf Viren ist mit diesem Packprogramm möglich.