Zattoo nimmt ProSieben und Sat.1 ins Programm: 6 neue Sender

Martin Maciej 5

Wer derzeit online im Stream die Sender der ProSiebenSat.1 Group sehen wollte, konnte lediglich vereinzelte Sendungen im Live-Stream oder im Nachhinein in der Mediathek ansehen, bzw. musste auf halblegale Lösungen ausweichen. Zattoo hat nun angekündigt, in „Kürze“ die sechs Sender der ProSiebenSat.1  Group mit in sein Streaming-Programm aufzunehmen.

Zattoo nimmt ProSieben und Sat.1 ins Programm: 6 neue Sender

Zu den sechs neuen Zattoo-Sendern gehören neben ProSieben und Sat.1 auch Kabel eins, sixx, Sat.1 Gold und ProSieben Max, die bald auch online über das Mobilfunknetz oder im WLAN empfangen werden können.

Zattoo: TV-Streaming im WLAN und Mobilfunknetz

Voraussetzung für ProSieben und Co. im Live-Stream ist das , dass es bereits ab 3,75 € im Monat gibt. Bereits seit längerer Zeit kann man mit Zattoo HiQ alle Sender der  RTL-Gruppe im Stream empfangen, z. B RTL, RTL II und RTL Nitro, sowie verschiedene HD Sender online ansehen. Neben dem Empfang im Browser können die Zattoo-Streams auch mit den entsprechenden Apps auf iPhone, iPad, Kindle und Android-Geräten angesehen werden. Wer ohne Kabel- oder Satanschluss V-Programme auf dem Fernsehen empfangen will, kann dies über die Zattoo App auf Xbox 360 tun. Pünktlich zum Start des Frühlings könnt ihr somit Simpsons, TV Total und Filme parallel zur TV-Ausstrahlung auch unterwegs auf das Smartphone oder Tablet streamen und so im Garten, Zug oder während der Vorlesung im Hörsaal ProSieben, Sat.1 und Co. ansehen. Ob die ProSiebenSat.1-Sender genauso, wie die Sender der RTL Gruppe nur über das WLAN und nicht über das mobile Datennetz zu empfangen sein werden, ist noch nicht bekannt.

Zattoo für PC herunterladen

Zattoo - Live TV Streaming
Entwickler: Zattoo Europa AG
Preis: Kostenlos

Zattoo Live TV Streaming (AppStore Link)
QR-Code
Zattoo Live TV Streaming
| Preis: Gratis

Winload Zattoo Video.

ProSieben und Sat.1 im Stream mit Zattoo

Ganze fünf Jahre hat es in Anspruch genommen, bis Zattoo neben den öffentlich-rechtlichen Sendern die Privatprogramm in sein Streaming-Angebot aufnehmen konnte. RTL und Co. sind seit vergangenem Sommer über Zattoo im Stream zu empfangen. Ein dreiviertel Jahr später zieht die ProSiebenSat.1 Gruppe nach und speist ebenfalls sein Programm in die Online-Plattform ein.

Weitere Artikel zum Thema:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link