Fernsehen online: Die legalen TV-Stream-Dienste im Überblick

Martin Maciej 5

In Zeiten, wo die Qualität von Fernsehsendungen in den Augen vieler Leute immer mehr nachlässt, verzichtet man auch häufiger auf ein TV-Gerät oder zumindest einen Kabel-, bzw. Satelliten-Anschluss im eigenen Haus. Damit ihr dennoch die eine oder andere spannende Sendung nicht verpassen müsst, könnt ihr auch Fernsehen online schauen.

Fernsehen online: Die legalen TV-Stream-Dienste im Überblick

Viele Sender bieten dazu ihr TV-Programm im Live-Stream an, den ihr bequem im Browser, bzw. über eine entsprechende App sogar auf Smartphones und Tablets sehen könnt.

Wo kann man Fernsehen online kostenlos und legal gucken?

So könnt ihr etwa alle Spiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft online sehen, auch ohne ein eigenes TV-Gerät zu besitzen oder unterwegs beim Sonntagsausflug Formel 1 live im Stream sehen. Auch wenn ihr abends euren Lieblingsfilm im TV gucken wollt, die Freundin aber lieber Dieter Bohlens neueste Ausfälle sehen will, bietet es sich an, Fernsehen online zu nutzen.

Bei einigen Online-Fernsehangeboten wird nicht jede Sendung gezeigt. RTL beschränkt sich z. B. auf wenige Show- und Sport-Highlights, die im Netz ausgestrahlt werden. Alternativ könnt ihr bei RTL aber diverse Serien und verpasste Sendungen eine Woche lang online bei RTL Now kostenlos sehen.

Online-Fernsehen mit Magine TV

Relativ neu in der deutschen TV-Landschaft ist der Streaming-Dienst Magine TV. Magine hat dabei Vereinbarungen mit den wichtigsten deutschen TV-Anstalten getroffen, so dass ihr hier u.a. auf ARD, ZDF, aber auch auf private Sender wie ProSieben, RTL und Co. online zugreifen kann. Der Clou dabei: Der Stream der Fernsehsender online ist kostenlos. Alles, was dafür benötigt wird, ist eine gratis Anmeldung beim Anbieter, sowie eine Verifizierung durch Angabe einer gültigen Smartphone-Nummer. Ist die Anmeldung einmal abgeschlossen, gibt es deutsche Fernseh-Sender online kostenlos auf den PC-Bildschirm oder mit der entsprechenden App auch auf das Android- und iPhone-Gerät.

Kostenlos bei Magine anmelden *

Zum Thema: Magine TV – diese Sender gibt es kostenlos

Fernsehen online bei Zattoo: Über 50 TV-Sender im Browser

Hat ein TV-Sender kein eigenes Fernsehen online oder eine eigene Mediathek bereitgestellt, lohnt sich darüber hinaus ein Blick in Zattoo. Zattoo arbeitet mit vielen TV-Anstalten zusammen und bringt viele Programme auf den PC-Bildschirm. Der Online-TV-Dienst Zattoo ist kostenlos. Ihr müsst lediglich, wie beim „echten“ Fernsehen auch, den einen oder anderen Werbespot hinnehmen. Aktuell werden über 50 Fernsehsender online über Zattoo ausgestrahlt. Wer sich für das kostenpflichtige Upgrade auf Zattoo HiQ entschließt, kann auf zusätzliche TV-Programme aus der RTL Gruppe zugreifen (RTL, Vox, etc.) und bekommt keinerlei Werbeeinblendungen zu sehen. Darüber hinaus gibt eszusätzlich weitere TV-Sender online in HD. Nachdem ProSieben, Sat. 1 und Co. zum TV-Streaming-Angebot hinzugefügt wurde, wurde der Preis allerdings auch angehoben. Derzeit bezahlt man 9,99 € im Monat für den Online-Fernsehempfang über Zattoo HiQ.

Lest zum Thema auch: Fernsehen im Internet – so geht’s kostenlos, legal und in HD

Fernsehen: Online einschalten bei ProSieben, RTL und Co.

Inzwischen setzen auch immer mehr Sender auf ihren eigenen Live-Stream. Die öffentlich-rechtlichen Programme nutzen einen Teil der Rundfunkgebühren bereits seit längerer Zeit, um ein umfangreiches Fernsehen online zu ermöglichen. So bieten ARD, ZDF und nahezu alle anderen dritten Programme die Möglichkeit, das derzeitige Fernsehprogramm auch im Live-Stream online zu verfolgen, wenn z. B. kein TV-Gerät parat steht.

Darüber hinaus bieten die Öffentlich-Rechtlichen Zusatz-Programme im Internet an. Während der Leichtathletik-WM gibt es z. B. diverse Disziplinen im Live-Stream, die nicht im TV gezeigt werden. Auch zeigen MDR, WDR und Co. zahlreiche Fußball-Spiele der 3. Liga im Live-Stream, während im Fernsehen das normale TV-Programm fortgeführt wird.

7TV - Mediathek, TV Livestream
Entwickler:
dailyme TV GmbH
Preis: Kostenlos
7TV - Mediathek, TV Livestream (AppStore Link)
QR-Code
7TV – Mediathek, TV Livestream
| Preis: Gratis

Das Online-Fernsehangebot der Privatsender ist noch nicht soweit ausgebaut. RTL, ProSieben und Sat.1 bieten nur einige ausgewählte Sendungen online an. So kann z. B. jeden Abend bei ProSieben TVTotal im Live-Stream angesehen werden. RTL bietet u. a. Formel 1-Rennen online im Stream an. Über RTL Now können zudem zahlreiche Sendungen aus dem RTL-Programm in der Wiederholung online angesehen werden. Auch ProSieben und Sat.1 bieten die Möglichkeit, ausgewählte Sendungen in der Wiederholung abseits des Fernsehens online ansehen zu können. Wer nicht vor dem Browser sitzen will, kann mit der 7TV App zudem auf die kostenlose Mediathek und den kostenpflichtigen Live-Stream folgender Sender zugreifen:

  • ProSieben
  • Sat.1
  • Kabel Eins
  • Sixx
  • ProSieben MAXX
  • Sat.1 Gold

homeland-7tv

Auch RTL hat eine eigene App. Den RTL Live-Stream kann man hiermit 30 Tage lang kostenlos nutzen. Danach fällt eine monatliche Gebühr von 1,79 €, bzw. 15,99 € für das ganze Jahr an.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Wer RTL, ProSieben und Co. kostenlos als Fernsehen-Stream auf dem Smartphone sehen möchte, findet mit und den dazugehörigen Apps die richtige Anlaufstelle.

Deutsche TV-Sender kostenlos und legal online sehen mit Magine *

Kann man online schöner Fernsehen?

Von weiteren zwielichtigen Angeboten wie Schöner Fernsehen oder TV-Kino solltet ihr Abstand nehmen. Die angebotenen TV-Sender stehen in keiner Verbindung mit diesen Webseiten. Laut Impressum sind hier zudem häufig Kontaktadressen in den Seychellen oder anderen exotischen Ländern angegeben. Wie bei Kinox.to und Co. streamt ihr die gesehenen Inhalte, d. h. Teile der gesehenen Sendungen werden lokal auf eurer Festplatte gespeichert. Eine entsprechende Schöner Fernsehen App wurde bereits aus dem Google Play Store entfernt. Auch andere Dienste, die euch kostenloses Fernsehen online versprechen und eine Vielzahl von Sendern im Programm hatten, wie TV-Kino,  wurden bereits vom Netz genommen.

Was ist von Online Fernsehen zu halten?

Ob das TV-Angebot im Internet den echten Fernseher im Wohnzimmer ersetzen kann, sei jedem selbst überlassen. Die legalen Angebote eignen sich aber ideal, wenn im Haushalt verschiedene TV-Gewohnheiten vorherrschen und man nicht auf seine Lieblingssendung verzichten will. Darüber hinaus könnt ihr mit , Zattoo TV und anderen Live-Streams auch unterwegs TV gucken. Hier solltet ihr jedoch darauf achten, dass euer Datenvolumen im Mobilfunkvertrag nicht zu sehr strapaziert wird.

Zattoo Live TV Spot.

Zum Thema: Zattoo mit Chromecast nutzen – so funktioniert es

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Grey's Anatomy Staffel 15: Tschüs April & Arizona, Hallo Feuerwehr!

    Grey's Anatomy Staffel 15: Tschüs April & Arizona, Hallo Feuerwehr!

    „Grey’s Anatomy“ bekommt eine 15. Staffel und zieht damit mit der bisher am längsten laufenden Krankenhaus-Serie „Emergency Room“ gleich. Im Gegensatz zu ER sind bei Grey’s Anatomy nach 13 Jahren mit Meredith, Alex, Richard und Miranda immer noch vier Haupfiguren im Cast der Serie, die von Anfang an mit dabei gewesen sind. Trotzdem wird sich auch bei Grey’s Anatomy Staffel 15 wieder einiges ändern.
    Thomas Kolkmann
  • Sense8 Staffel 3: Starttermin und Trailer für das Finale veröffentlicht

    Sense8 Staffel 3: Starttermin und Trailer für das Finale veröffentlicht

    Eigentlich hatten die Fans von Sense8 ja schon jede Hoffnung auf eine dritte Staffel der Sci-Fi-Serie begraben. Netflix wird definitiv keine neuen Folgen mehr produzieren, immerhin aber ein zweistündiges Spezial-Finale, um die Geschichte zu einem halbwegs zufriedenstellenden Ende zu bringen. Im Juni 2018 geht es weiter, der erste Trailer ist jetzt auch da.
    Selim Baykara 3
  • Tote Mädchen lügen nicht Staffel 3: Starke Anzeichen für weitere Season

    Tote Mädchen lügen nicht Staffel 3: Starke Anzeichen für weitere Season

    Kommt „Tote Mädchen lügen nicht“ Staffel 3? Die zweite Season der erfolgreichen Netflix-Serie läuft seit kurzem in Deutschland. Wer schon eifrig alle Folgen durchgebingt hat, wird sich bestimmt fragen, wie es mit „13 Reasons Why“ weitergehen könnte. Glücklicherweise stehen die Chancen auf neue Folgen recht gut – und es gibt auch handfeste Zeichen dafür, dass es weitergeht.
    Selim Baykara
* gesponsorter Link