TV Spielfilm Live begrüßt den Zuschauer in der iPad-App mit einer ansprechenden Highlights-Übersicht, die beliebte Sender und Tipps aus verschiedenen Kategorien (Spielfilme, Serien, Sport etc.) liefert. Schnell kann man zum TV-Programm umschalten, das – anders als bei den Konkurrenten – nicht horizontal, sondern vertikal die Sender listet. Hier erkennt man die Nähe zur Fernsehzeitschrift. Auch die Bewertungen des Magazins, die roten Daumen, findet man in der Programmübersicht.

Funktionen von TV Spielfilm Live (Option „Perfect“) auf dem iPad:

Livestreaming in HDja
Zeitliche Verzögerungca 41 Sekunden
Mediathekenzugangeingeschränkt
Aufnahmefunktionja
Pause/Spulen nein (aber „Restart“)
Bild-im-Bild auf dem iPadnein
Apple-TV-Appja
Webzugangja
Preis pro Monat 9,99 Euro

Auch TV Spielfilm bietet neu eine Aufnahmefunktion, die Sendungen einiger Privatsender (ProSieben, Kabel eins) dürfen allerdings nicht aufgezeichnet werden. 50 Stunden Speicher stehen zur Wahl.

Öffentliche wie private Sender gibt es in HD-Qualität – die Streaming-Qualität lässt sich gesondert für WLAN und Mobilfunk als hoch oder niedrig einstellen. Das Signal lief zuverlässig. Beeindruckt hat uns die Möglichkeit, auf Apple TV halbwegs vernünftig (also ohne allzu große Verzögerung) zappen zu können. Ein Klick nach links oder rechts, und der nächste Sender legte keine Sekunde später los. So soll das sein!

Eine Mediathek gibt es ebenfalls. Sie ist allerdings noch ausbaufähig – zu finden sind in erster Linie Sendungen von öffentlich-rechtlichen Sendern.

TV Spielfilm Live: Bewertung

  • Bildqualität: 95 Prozent
  • Senderumfang: 95 Prozent
  • Funktionsumfang: 85 Prozent
  • Praxis: 80 Prozent

Gesamtwertung: 89 Prozent

Fazit: TV Spielfilm punktet durch den Background der Fernsehzeitschrift. Im Stream leistet sich der Dienst keine auffälligen Fehler – vorbildlich! Da der Stream schneller in HD-Qualität eintrifft als bei Zattoo und die Apple-TV-App eine gute Figur macht, landet TV Spielfilm punktgleich zu Zattoo.

 

Zattoo

Facts 

TV-Dienste im Test – Fazit

Den perfekten TV-Streaming-Dienst gibt es leider nicht, alle haben Schwachstellen: Entweder ist der Stream nicht zuverlässig genug (waipu.tv) oder die Aufnahmefunktion zu eingeschränkt (Zattoo, TV Spielfilm). Spulen und Aufnehmen bieten grundsätzlich alle drei TV-Dienste an, allerdings nicht für alle Sender. Preislich nehmen sich die Dienste nichts.

Insgesamt liefern Zattoo und TV Spielfilm die besseren Pakete, aus einem guten Stream und sinnvollen Zusatzfunktionen. Verwundert hat uns vor allem, warum nur Zattoo die Bild-in-Bild-Funktion von iOS unterstützt.

Die Aufnahmefunktionen sind ein guter Anfang, aber auch nicht mehr. Eine exportierbare Datei erhält man bei keinem der TV-Dienste. Übrigens: Vor zwei Jahren hatten wir Online-Videorekorder für iPhone & iPad getestet.

Was haltet ihr vom Telekom-Dienst „Magenta TV“?

Sebastian Trepesch
Sebastian Trepesch, GIGA-Experte für Apple-Produkte und -Software, Fotografie, weitere Technikprodukte.

Ist der Artikel hilfreich?