Google Smartwatch: Tragbare Hardware im Kommen

Jens Herforth 8

Samsung hatte diese Woche die eigene Smart Watch bestätigt. Bei Apple hält sich dieses Gerücht ebenso stark wie der Apple Fernseher. Es ist kaum zu glauben, doch auch Google scheint auf diesen Zug aufgesprungen zu sein. Sehen wir von Google neben Brillen und Schuhen auch bald Pullover, Hosen und Schlüpfer mit Touchscreen?

Na gut, das wäre vielleicht ein bisschen übertrieben. Fakt ist aber, dass Google ein Smartwatch-Patent gemeldet und letztes Jahr auch bestätigt bekommen hat. Damit konkurriert Google im Android Bereicht direkt mit Samsung. Die Financial Times hat nun bestätigt, dass Google an solch einer Uhr in der Android-Abteilung sitzt.

google android smartwatch patent

Das Patent stellt übrigens eine Armbanduhr dar, die ein aufklappbares Display besitzt und dank einer Kamera z.B. Waren genauer identifizieren kann, Google Goggles lässt grüßen. Android 4.2.1 und ein Touch-Display scheinen schon fast selbstverständlich.

Google Smartwatch kleiner

Als Anwendungsbeispiele sehe ich die Erweiterung von Google Now, möglicherweise sogar von den Google Glass. Aber auch hier heißt es wieder: Die Einen werden es lieben, die Anderen werden es hassen. Wir umgeben uns mit massig Gadgets, die alles um uns herum verstrahlen. So ganz gut kann das bestimmt nicht sein.

 

Quelle: financial times via T3n

Weitere Themen

Alle Artikel zu Google Smartwatch

  • Swatch: Uhrenhersteller kündigt eigene Smartwatch für Android an

    Swatch: Uhrenhersteller kündigt eigene Smartwatch für Android an

    Der schweizer Uhrenkonzern Swatch hat sich in die Karten schauen lassen und Pläne zur eigenen Smartwatch angekündigt. Diese soll sowohl mit Android als auch Windows kompatibel sein, iOS jedoch außen vor lassen. Überzeugen will Swatch vor allem durch eine lange Akkulaufzeit.
    Tuan Le 3
  • HTC: Erstes Wearable zur CES 2015 – keine Smartwatch

    HTC: Erstes Wearable zur CES 2015 – keine Smartwatch

    LG, ASUS, Intel, Motorola, Samsung und bald auch Apple – die Liste der Unternehmen, die bereits im Wearable-Markt vertreten sind, liest sich wie das „Who is Who“ der Technologiebranche. Bemerkenswerte Ausnahme: HTC. Der taiwanische Hersteller hat bis dato noch kein solches Produkt in seinem Portfolio, doch genau das soll sich in wenigen Wochen ändern. Bereits im Januar auf der CES 2015 soll das Unternehmen das...
    Kaan Gürayer 1
  • LG G Watch R2: Smartwatch mit LTE-Modul für Anfang 2015 in Arbeit [Gerücht]

    LG G Watch R2: Smartwatch mit LTE-Modul für Anfang 2015 in Arbeit [Gerücht]

    Es hat den Anschein als wolle LG zum führenden Hersteller von Android Wear-Smartwatches werden: Nachdem die Südkoreaner von Beginn an mitmischten und auf der diesjährigen IFA sogar bereits eine zweite Smartwatch nachlegten, steht das nächste Modell Gerüchten zufolge schon in den Startlöchern. Die LG G Watch R2 soll mit einem LTE-Modul aufwarten und auf dem MWC 2015 vorgestellt werden.
    Rafael Thiel 9
  • LG G Watch: Smartwatch aktuell für nur 99 Euro im Play Store erhältlich [Deal]

    DEAL LG G Watch: Smartwatch aktuell für nur 99 Euro im Play Store erhältlich [Deal]

    Wer bisher noch nicht bei einer Smartwatch zugeschlagen hat, weil sie schlichtweg zu teuer waren, hat zwischen dem 7. und 11. Dezember die Möglichkeit, sehr günstig an die LG G Watch zu gelangen. Denn im Google Play Store wird sie im genannten Zeitrahmen für nur 99 Euro (plus Porto) feilgeboten – also ganze 100 Euro weniger als üblich. 
    Andreas Floemer 15
  • Sony: Smartwatch mit E-Paper-Display & -Armband in Arbeit

    Sony: Smartwatch mit E-Paper-Display & -Armband in Arbeit

    Sony dürfte für das kommende Jahr eine interessante Neuerung in Planung haben, denn der japanische Hersteller will eine Smartwatch mit einem E-Paper-Display auf den Markt bringen. Die Besonderheit: Neben dem Bildschirm der Uhr soll auch das Armband zur Anzeige von Inhalten genutzt werden – entwickelt wird das Wearable in einer neu eingerichteten Abteilung namens „Fashion Entertainments“. 
    Oliver Janko 2
  • HP MB Chronowing: Luxus-Smartwatch mit Monochrom-Display vorgestellt

    HP MB Chronowing: Luxus-Smartwatch mit Monochrom-Display vorgestellt

    In Zusammenarbeit mit dem Fashion-Designer Michael Bastian hat HP eine Smartwatch auf den Markt gebracht, die ein ungewöhnliches Konzept besitzt. Vorrangig soll es sich bei der MB Chronowing um eine luxuriöse, stilvolle Armbanduhr handeln, die nebenbei mit dem Android- oder iOS-Smartphone zur monochromen Anzeige von Benachrichtigungen verbunden werden kann. Ab dem 7. November soll der Verkauf der Chronowing für 349...
    Tuan Le 9
  • FES Watch: Smartwatch mit E-Ink-Display im Armband wird dank Crowfunding Realität

    FES Watch: Smartwatch mit E-Ink-Display im Armband wird dank Crowfunding Realität

    Eine Smartwatch kann auf vielerlei Weise überzeugen: Mit nützlichen Features, einem eleganten Ziffernblatt, aber auch durch das äußere Design; einer schicken Smartwatch sollte man ihren „Technologiehintergrund“ nicht anmerkt – oder doch? Das Startup Fashion Entertainments aus Japan konnte erfolgreich Geld für eine smarte Uhr einsammeln, deren Armband und Watchface gleichermaßen aus einem E-Ink-Display bestehen...
    Rafael Thiel 8
  • Sony Smartwatch 3: Ab sofort bei Amazon vorbestellbar

    Sony Smartwatch 3: Ab sofort bei Amazon vorbestellbar

    Auf der IFA 2014 hat Sony vor einigen Wochen seine erste Android Wear-Smartwatch präsentiert. Mittlerweile kann die sportliche Sony Smartwatch 3 ab sofort bei Amazon und Saturn vorbestellt werden, der Preis liegt bei 229 Euro.
    Oliver Janko 8
* gesponsorter Link