Apple-Event: Einladungskarten in der Retrospektive

Sven Kaulfuss

Vor jedem Apple-Event versendet der kultige Hersteller aus Cupertino liebevoll gestaltete Einladungen an die Presse. Die Kärtchen sind des Öfteren Gegenstand wildester Spekulationen und Annahmen. Wir präsentieren gesammelt die Werke der letzten Veranstaltungen.

Apple-Event: Einladungskarten in der Retrospektive

Nicht selten interpretieren furchtlose Fanboys, Blogger und Journalisten die verschiedensten „Fakten“ in die von Apple versandten Einladungskarten. Und tatsächlich: Hier und da bestätigt der Hersteller mit seinen grafischen Versatzstücken bisherige Vermutungen. Oftmals jedoch sind diese von allgemeiner Natur und verrieten nichts über bevorstehende Produktvorstellungen.

Auf den nächsten Seiten präsentieren wir unseren Lesern eine Auswahl diverser Apple-Einladungen – ein kleiner Streifzug durch die jüngste Apple-Geschichte.

Apple-Event vom 22. Oktober 2013: Herbstschmuck

Für die morgendliche Veranstaltung wählte Apple ein schmuckes Herbstmotiv. Der Apfel verkommt zum farbgewaltigen Blätterwald in Pastel. Eine Andeutung für kolorierte iPads? Gegenwärtig nur pure Spekulation. In jedem Fall gibt es wohl nicht nur frische „Touchflundern“, Apple tönt selbstbewusst: We still have a lot to cover.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Apple-Event am 25. März: Neues iPhone, iPod touch… was dürfen wir erwarten?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung