Apple Quartalszahlen

  • Apple Q2/2014: Umsatz- und Gewinn-Plus, iPad-Minus, Ausschüttung und Aktien-Split
    apple

    Apple Q2/2014: Umsatz- und Gewinn-Plus, iPad-Minus, Ausschüttung und Aktien-Split

    Apple hat soeben sein jüngstes Quartalsergebnis veröffentlicht. Das Unternehmen konnte sich mit 45,6 Milliarden US-Dollar Umsatz und 10,2 Milliarden Dollar Gewinn erneut im Vergleich zum Vorjahr steigern. Das Plus geht vor allem aufs iPhone zurück - die Verkaufszahlen des iPad waren hingegen sogar rückläufig.
    Florian Matthey 7
  • Apple will 100 Milliarden Dollar an Aktionäre zahlen
    apple

    Apple will 100 Milliarden Dollar an Aktionäre zahlen

    Apple hat viel Barvermögen. Was wird das Unternehmen damit anstellen? Die Antwort gab es vor einigen Stunden, bei der Veröffentlichung der Quartalszahlen: Apple will die Dividende erhöhen und Aktien zurückkaufen.
    Sebastian Trepesch
  • Apples-Aktien-Abfall: Börsenschwindel oder harmloser Zufall?
    apple

    Apples-Aktien-Abfall: Börsenschwindel oder harmloser Zufall?

    Im Internet kursieren zur Zeit haarsträubende Mutmaßungen rund um den Abschwung des AAPL-Kurses der vergangenen drei Monate. Möglicherweise wurde die Wall Street durch falsche Berichte über rückläufige Display-Bestellungen manipuliert. Es geht um eine Menge Geld und Spekulanten geraten ebenso ins Kreuzfeuer wie große Publikationen.
    Flavio Trillo 15
  • iPhone 5: Apple bestellt weniger Displays wegen schlechter Nachfrage
    apple

    iPhone 5: Apple bestellt weniger Displays wegen schlechter Nachfrage

    Keine guten Nachrichten für Apple-Aktionäre: Apple verringert die Displaybestellungen für das iPhone 5, berichtet das Wall Street Journal. Das soll bedeuten, das der Konzern deutlich weniger Smartphones verkauft, als erwartet.
    Sebastian Trepesch 45
  • Apple Quartalszahlen 2012-4: Weitere Notizen der Konferenzschaltung
    apple

    Apple Quartalszahlen 2012-4: Weitere Notizen der Konferenzschaltung

    Nachdem Apple gestern Abend die Zahlen für das 4. Geschäftsquartal 2012 veröffentlicht hatte, gab es wie immer die Gelegenheit für Presse und Analysten zum Frage-Antwort-Spiel mit Apples Management-Team. Dort gab es unter anderem Anmerkungen von Tim Cook zu 7-Zoll-Tablets und Microsofts Surface, welches als verwirrende Kompromisslösung bezeichnet wurde.
    Holger Eilhard 2
  • Analysten-Vorhersagen: Wie viele iPhones konnte Apple verkaufen?
    apple

    Analysten-Vorhersagen: Wie viele iPhones konnte Apple verkaufen?

    Wie bereits Anfang des Monats gemeldet, wird Apple am 25. Oktober die Quartalszahlen für das vierte Geschäftsquartal 2012 bekannt geben. Einer der wichtigsten Faktoren ist wieder einmal das iPhone. Wie üblich gaben die Analysten ihre erwarteten Verkaufszahlen ab.
    Holger Eilhard 6
  • Apple Quartalszahlen 3-2012: 26 Millionen iPhones, 17 Millionen iPads
    apple

    Apple Quartalszahlen 3-2012: 26 Millionen iPhones, 17 Millionen iPads

    Am heutigen Dienstag, den 24. Juli 2012, verkündete Apple die Quartalszahlen für das dritte Finanzquartal 2012, das am 30. Juni endete. Neben 26 Millionen iPhones konnte das Unternehmen 17 Millionen iPads und 4 Millionen Macs verkaufen. Darüber hinaus gab das Unternehmen bekannt, dass OS X Mountain Lion morgen veröffentlicht wird.
    Holger Eilhard 12
  • Apple Quartalszahlen 2-2012: 35,1 Millionen iPhones, 4 Millionen Macs
    apple

    Apple Quartalszahlen 2-2012: 35,1 Millionen iPhones, 4 Millionen Macs

    Am heutigen Dienstag, den 24. April 2012, verkündete Apple die Quartalszahlen für das zweite Finanzquartal 2012, das am 31. März endete. Neben 35,1 Millionen iPhones konnte das Unternehmen 11,8 Millionen iPads und 4 Millionen Macs verkaufen.
    Holger Eilhard 16
  • Apple Quartalszahlen 1-2012: Starkes iPad, starkes iPhone 4S, Rekordumsätze
    apple

    Apple Quartalszahlen 1-2012: Starkes iPad, starkes iPhone 4S, Rekordumsätze

    Apple verkündete am 24. Januar seine Quartalszahlen für das 1. Finanzquartal 2012. Dieses ist wegen der Feiertags-Saison traditionell stark und auch in diesem Jahr enttäuscht das Unternehmen nicht. 15,4 Millionen iPads, 37 Millionen iPhones und 5,2 Millionen Macs konnte Apple zwischen September und Dezember verkaufen.
    Flavio Trillo 4
* Werbung