Black Friday 2013 bei Cyberport:10 Prozent Rabatt auf über 150 Produkte - Update

Sven Kaulfuss

An diesem Freitag, dem Black Friday, gibt es allerorts günstige Angebote in der Technik-Welt. Anders als Hersteller Apple vergibt Cyberport Rabatte direkt auf die Produkte. Wir haben die interessantesten Preise für euch herausgesucht.

Black Friday 2013 bei Cyberport:10 Prozent Rabatt auf über 150 Produkte - Update

Update vom 29.11.2013: Anders als zuvor angenommen, vergibt Apple nun doch direkte Rabattewir berichteten. Dennoch lohnt sich der Preisvergleich. Unterm Strich ist ein Händler wie Cyberport öfters günstiger.

Ursprünglicher Artikel vom 28.11.2013:
Cyberport gehört zu den größeren Mitspielern im deutschen Elektronikhandel – 2012 erwirtschaftete man einen Umsatz von über einer halben Milliarde Euro. Dem Kunden dankt man es auch in diesem Jahr mit attraktiven Angeboten. Zwar greift man hierbei auch auf eine Art Gutscheinlösung zurück, diese dient aber allein der sofortigen Rabattierung der Aktionsangebote – zum Nachkauf wird niemand gezwungen, die Preisersparnis findet sich so direkt im Warenkorb. Möchte man den Rabatt erhalten, so gilt es, den Gutscheincode (steht direkt am Produkt) während des Bestellprozesses einzugeben.

Cyberport Black Friday: Teilweise über 15% günstiger als bei Apple

Über 150 Produkte sind von den Preisersparnissen betroffen. Die Angebote gelten nur am Freitag, von 0 bis 24 Uhr beziehungsweise solange der Vorrat reicht. Der Rabatt von 10 Prozent* bezieht sich auf den regulären Cyberport-Preis. Da dieser an sich schon günstiger als direkt bei Apple ausfällt, kann man gegenüber den Herstellerpreisen weit mehr als 10 Prozent sparen. Wir konnten schon vorab eine Reihe der Aktionsprodukte in Erfahrung bringen. Kaufen kann man dann ab 0 Uhr auf der Webseite von Cyberport*. Preise und Produkte unter Vorbehalt.

Aus dem Apple-Portfolio finden sich folgende Schnäppchen (ein Auszug):

  • iPad mini (altes Modell mit 16 GB, Wi-Fi-Version in schwarz oder weiß): 260,10 Euro* bzw. 255,10 Euro* – bei Apple: 289 Euro
  • Mac mini (kleinstes, aktuelles Modell): 512,10 Euro* – bei Apple 629 Euro
  • iMac 21,5 Zoll (kleinstes, aktuelles Modell): 1079,10 Euro*– bei Apple 1299 Euro
  • MacBook Air 13 Zoll (kleinstes Vorgängermodell): 926,10 Euro*
  • MacBook Pro mit Retina Display 13 Zoll (kleinstes, aktuelles Modell): 1097,10 Euro* – bei Apple 1299 Euro
  • iPhone 5c (diverse Farben, 16 GB): 503,10 Euro* – bei Apple 599 Euro

Auch beim Zubehör reduziert Cyberport die Preise (Auszug):

  • WD My Cloud NAS 3TB: 148,77 Euro* (im Test bei GIGA APPLE)
  • Elgato EyeTV Netstream SAT: 125,91 Euro*
  • Bose Soundlink Standard: 224,10 Euro*
  • TomTom Car Kit für iPhone 5/5s/5c Freisprechanlage aktiv Lightning Bluetooth: 44,91 Euro*
  • Synology Diskstation DS112 NAS System: 140,31 Euro*
  • Canon PowerShot G15: 323,10 Euro*

>>> Zu allen Black-Friday-Angeboten bei Cyberport* (Link)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung