Black Friday 2013: Keine Rabatte bei Apple, maximal 100-Euro-Gutschein (Gewissheit) - Update

Sven Kaulfuss 14

In Australien haben wir jetzt Freitag – das Apple-Shopping-Event zum Black Friday startet. Aus der Erfahrung wissen wir: Die Angebote gelten grundsätzlich weltweit. Auch wir in Deutschland werden wohl statt mit Rabatten allein mit Gutscheinkarten abgespeist.

Black Friday 2013: Keine Rabatte bei Apple, maximal 100-Euro-Gutschein (Gewissheit) - Update

Update vom 29.11.2013: Große Überraschung. In Deutschland und dem restlichen Europa gibt es nun doch die klassischen Rabatte. Mehr Infos in unserem Artikel zum Black Friday.

Ursprünglicher Artikel vom 28.11.2013:
Bisher waren es nur Gerüchte, jetzt herrscht Gewissheit. Der diesjährige Black Friday bei Apple zeichnet sich nicht durch Rabatte, sondern allein durch die Beigabe diverser Gutscheinkarten aus – Premiere bei Apple. Für Kunden bedeutet dies: Erst bei einem weiteren Kauf im Apple Online oder Retail Store lassen sich die Gutscheinkarten einlösen. Der Erstkauf verbleibt ohne Rabatte. Unsere ehrliche Meinung: Eine Enttäuschung. Diverse Händler wird es freuen, die spendieren am morgigen Freitag den Produkten direkte Preissenkungen – ohne Zwangsverpflichtung zum Nachkauf.

Apple Black Friday: Maximal 100-Euro-Gutschein pro Gerät

Wie hoch fallen die Werte der Gutscheinkarten aus? Dies richtet sich voll und ganz nach dem gekauften Produkt. In der Übersicht finden sich die australischen Gutscheinwerte, in Klammern die umgerechneten Werte für den Euro-Raum. Die tatsächlichen Gutscheinwerte für Deutschland finden wir ab Mittnacht im

Ohne Gutscheinkarte verbleiben dagegen alle iPhones, das iPad mini mit Retina Display, der Mac mini, der noch nicht erhältliche Mac Pro, das Apple Thunderbolt Display und Eingabegeräte wie Keyboard, Maus und Trackpad. Dafür gibt es Gutscheinkarten für eine Reihe von Zubehörprodukten von Drittanbietern (Drucker von HP, Parrot AR.Drone, Fitbit, Logitech etc.).

Welche es davon auch in deutsche Angebot schaffen, erfahren wir, wie schon erwähnt, heute um Punkt Mitternacht – GIGA APPLE wird berichten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung