Nicht nur Apple reduziert zum legendären Black Friday für 24 Stunden seine Produktpalette, auch zahlreiche Anbieter im Android-Bereich lassen die Preise purzeln und gewähren kurzfristige Rabatte. Wir geben an dieser Stelle einen Überblick über die wichtigsten Angebote, die nur heute gelten - von den Fachhändlern wie Cyberport und Gravis über Hersteller wie Logitech zu den Big Playern wie Amazon und Saturn. Da lohnt sich ein genauerer Blick, auch für Android-Freunde!

 

Black Friday 2019 in Deutschland: Händler, Tipps und Tricks

Facts 

Cyberport

Cyberport macht ernst und reduziert heute gleich 150 Top-Seller um 10 Prozent. Daher ist die Black-Friday-Seite offenbar derzeit schwer erreichbar. Wer Glück hat und durchkommt, erhält Rabatte u.a. auf das Samsung Galaxy Tab und das Note 10.1 in diversen Ausführungen, das Sony Xperia Tablet Z LTE, das Galaxy S3 und S4 mini, und eine ganze Palette aus der Technikwelt.

Saturn

Saturn startet gleich ein ganzes Cyber-Weekend und legt u.a. das Galaxy Ace für 89 Euro vor, außerdem Kopfhörer und einiges an Zubehör.

black friday gravis

Gravis

Retailer Gravis bietet heute ebenfalls Sonderangebote auf verschiedene Android-Geräte und für Android-Freunde. Reduziert sind u.a. das Sony Xperia Tablet Z und das Sony Xperia Z, dazu Flashspeicher und Zuberhör.

Oppo

Der chinesische Smartphone-Hersteller Oppo hat zwei seiner Geräte heute drastisch reduziert.

Logitech

Kopfhörer, Speaker und Webcams spendiert Logitech zum Black Friday für bis zu 50% günstiger.

Mobilcom Debitel

Unter den Sonderangeboten für Vertraghandys findet sich heute u.a. eine mobilcom debitel Flat mit Sony Xperia Z Ultra white und 320 € Tankgutschein, und bei Handytick das Xperia Z1 günstiger.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Black Friday und Cyber Monday: 7 Tipps für eine erfolgreiche Schnäppchenjagd

Amazon

Nicht zu vergessen die „Blitzangebote“ bei Amazon, wo heute u.a. das Nexus 7 läuft, sowie zahlreiche Gadgets und Zubehör. Hier die Übersicht.

Wenn Ihr noch brandheiße Tipps für den heutigen Tag habt, gerne in den Kommentaren!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.