Neues Bayern München Trikot 2015/2016 – So sehen die Home und Away-Shirts aus

Martin Maciej

Die Bundesliga-Saison 2014/15 ist noch in vollem Gange, doch das neue Fußballjahr schickt schon seine ersten Boten voraus. Genauso, wie Jahr für Jahr die Kader der Fußballteams erweitert und erneuert werden, präsentieren die Teams auch ein neues Trikot, um die Umsätze auf dem Merchandise-Markt anzukurbeln und natürlich um den Fans ein neues Stück vom Lieblingsverein in den Kleiderschrank zu bringen. Nun gibt es einen Leak, der das neue Bayern-Trikot 2015/2016 zeigt.

Die Webseite FootlyHeadlines.com präsentiert je einen neuen Entwurf für das Bayern München-Home- und Bayern München-Away Trikot für die Saison 2015/16.

Bundesliga-Trikots 2014/15: Die Kleidung von Bayern, BVB und Co.*

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
WM 2018: Die besten Fußballsprüche für WhatsApp und Co.

Bayern München Trikot 2015/2016 - Heim- und Auswärts-Shirts geleaked

Die Webseite lag bereits in der Vergangenheit regelmäßig richtig mit Leaks, die neue Trikots vor ihrer öffentlichen Präsentation durch den Verein zeigten. Natürlich ist auch das neue Bayern Trikot wieder in den traditionellen Vereinsfarben rot, blau und weiß zu sehen. Wie bereits gewohnt wird Adidas als Ausrüster auf dem Jersey abgedruckt sein, während die Brust mit dem Telekom-Logo verziert wird. Anders, als in der aktuellen Saison verzichtet Bayern allerdings auf die blauen Streifen im Home-Trikot 2015/16. Kritiker und Nörgler sahen in dem aktuellen Trikot eine zu große Ähnlichkeit zu den blau-rot-gestreiften Spieluniformen von FC Barcelona. Für etwas Abwechslung im insgesamt rot gehaltenen Shirt sorgt der dunkelrote Bund am unteren Bereich des Triktos. In diesem Bereich findet sich das Rautenmuster aus dem Landeswappen von Bayern wieder.

Bayern München Trikot 2015/2016 – So sehen die neuen Home und Away-Shirts aus

Ein ähnliches Trikot-Design wurde von Bayern bereits in den frühen 2000er-Jahren getragen. Auch das Auswärtstrikot wird natürlich für die neue Saison verändert. Dieses trägt nun drei unterschiedlich große Streifen auf der Brust. Die Streifen sind in verschiedenen Grau- und Rottönen gehalten, der Telekom-Sponsor wird weiß abgedruckt. Das dritte Ausweich-Trikto ist in Schwarz gehalten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung