Und auch im zweiten Teil unserer Mini-Serie namens Tran guckt Kram gibt es ein paar interessante Gimmicks, die Sophia auf der CES 2013 gefunden hat. Dieses Mal stellt alles ganz im Sinne von Spielzeugen, die nicht nur Kinder glücklich machen dürften.

Mobilfunk war auf der diesjährigen CES leider ein etwas unwichtigeres Thema, wesentlich mehr können wir da vom MWC erwarten, der Ende Februar in Barcelona stattfindet und bei dem wir natürlich auch zugange sein werden.

Auf der CES gab es dafür aber auch viele andere und teilweise auch etwas merkwürdige Geräte zu bestaunen. Die im folgenden Video von Sophia begutachteten technischen Errungenschaften dienen dabei  eigentlich nur einem einzigen Zweck: Sie sollen unterhalten.

Und so lässt sich Sophia von mechanischen Spinnen-Robotern mit Plastikbällen abschießen,  betatscht kleine ferngesteuerte Hubschrauber und freut sich über leuchtende Kugeln, die via iPhone-App gesteuert werden. Ach, so ein Leben möchten wir auch haben. Ach so, das haben wir ja :)

Tran Guckt Kram 2: Spielzeug, Spielzeug, Spielzeug.

Mehr „Tran guckt Kram“:

Tran guckt Kram #1: Von Gabeln, Massagen und Elvis

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.