Highlights von Annika, Kristin und Robin

Kristin Knillmann 38

e3_annika

Assassin’s Creed: Unity

Ich bin gespannt auf den neuen Protagonisten, die bisherigen Informationen gefallen mir sehr. Außerdem finde ich die Collector’s Editions sehr ansprechend und ich freue mich bereits jetzt schon auf den Neuzugang für meine Sammlung.

Koop-Trailer zu Assassin’s Creed: Unity

Assassin's Creed Unity Koop.

Das Koop-Gameplay bei „AC: Unity“ ist eine tolle Idee und macht auf mich im ersten Trailer einen tollen Eindruck. Mal sehen, wie es dann am Ende wirklich wird.

The Order: 1886

The Order 1886 E3.

Ich warte seit den ersten Informationen zu „The Order: 1886“ auf dieses Spiel und kann absolut nicht mehr erwarten, dass es erscheint. Nun ist klar, dass ich mich jedoch bis Februar 2015 weiterhin gedulden muss. Ich hoffe sehr, dass mein bisheriger Hype bis dahin nicht abgeflaut ist, da mir sowohl das Setting, die Grafik als auch die Gameplay-Ideen sehr gefallen.

e3_kristin

Inside

Inside Trailer - GIGA.

Die Präsentation der Indie-Games empfand ich auf der diesjährigen E3 tatsächlich eher schwach. Natürlich freue ich mich, dass sie überhaupt dabei sind. Allerdings waren viele der gezeigten Trailer eher ein Aufguss von Titeln, die ich bereits durch Kickstarter oder vom PC kenne. Die demnach größte Überraschung war für mich das neue Spiel von den „Limbo“-Entwicklern: „Inside“. Die Zombies in Papierschnitt-Optik gefallen mir besser als ihre „lebendigeren“ Brüder. Und weil der atmosphärische Trailer am Ende so schön offen lässt, was denn nun „inside“ des zum Schluss auftauchenden Fabrik-Gebäudes ist, bin ich ziemlich angefixt.

Sunset Overdrive

E3 2014: Sunset Overdrive Trailer.

Ich hab halt einfach ein Faible für knallbunt und überdreht. Das funktionierte in „Borderlands“, das funktioniert dem neuen Trailer nach auch bei „Sunset Overdrive“. Wobei ich ja in den ersten Sekunden echt Panik hatte, dass uns Microsoft einen Trailer für einen weiteren, für mich todlangweiligen Kriegs-Shooter vorsetzt - diese hinterhältigen Nasen! „Sunset Overdrive“ sieht mit seiner Ketchup-Typografie und den überzeichneten Energydrink-Monstern einfach herrlich spaßig aus. Und außerdem war da am Ende des Trailers eine Achterbahn, auf der wir herumsliden dürfen. ACHTERBAHNEN FTW!!

Die erste Hälfte des Trailers zu The Division

The Division Cinematic E3.

Es ist lang her, dass mir ein Trailer so gut gefallen hat, wie der von Ubisofts „Tom Clancy’s The Division“. Oder zumindest die erste Hälfte davon. Die erzählt nämlich eine Geschichte und weckt Emotionen - und zwar komplett ohne den dafür oft nötigen Einsatz von Charakteren mit Gestik und Mimik, die eine Bindung zum Zuschauer schaffen. Stattdessen setzt der Trailer auf einen großartigen Erzähler, Gänsehaut-schaffende Soundsamples und Elemente, die komplett für sich selbst sprechen. Jetzt muss der Open-World-Shooter bloß noch genauso toll werden wie der Eindruck, den er bisher vermitteln konnte.

e3_robin

Scalebound

Scalebound E3 2014-Trailer - GIGA.

Platinum Games ist der verrückteste und meiner Meinung nach beste Entwickler unserer Zeit, Hideki Kamiya wiederum der beste Designer in diesem Team – mit „Devil May Cry“, „Bayonetta“ und „Wonderful 101“ ist er für einige der besten Action-Spiele aller Zeiten verantwortlich. Nun veröffentlicht dieser Mann ein Next-Gen-Spiel, in dem es hauptsächlich um den Kampf mit und gegen Drachen geht? DRACHEN?! In einem Platinum-Spiel? Mit einem Helden, der währenddessen basslastige Elektro-Musik mit seinen Beats-Kopfhörern hört? Yes, please!

Halo: Master Chief Collection

E3 2014: Halo - The Master Chief Collection.

Die „Master Chief Collection“ scheint sehr viel mehr als eine simple HD-Collection zu werden. Halo 2 wird grafisch komplett überarbeitet, sämtliche Cutscenes wurden durch neue CGI-Sequenzen ersetzt und es gibt ein neues Intro und Outro mit Bezug zu „Halo 5“. „Halo 1-4“ sind allesamt auf der gleichen Disk enthalten und im Multiplayer können die Spieler problemlos zwischen den verschiedenen „Halo“-Spielen hin und her wechseln – auch „Halo 1“ ist das erste Mal online spielbar. Das wird eine einzige, gigantische Liebeserklärung an jeden „Halo“-Fan.

Assassin’s Creed: Unity

Jedes Jahr wieder kann mich Ubisoft begeistern. Unity scheint nun jedoch tatsächlich ein Neustart für die Serie zu werden. Neues Kampfsystem, ein Stealth-Button (ENDLICH!) und eine überarbeitete Parkour-Steuerung. All das war lange überfällig und wird nun mit absolut beeindruckender Next-Gen-Grafik umgesetzt.

 

Was waren eure Highlights der E3?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung