Die diesjährige EA Play-Pressekonferenz drehte sich hauptsächlich um Battlefield 5 und Anthem, aber auch Geheimtipps standen im Fokus. Wir fassen die Konferenz noch einmal zusammen und verraten dir unsere Highlights.

 

E3 2019 – Wir sind #e3tagewach

Facts 

Nachdem bislang nur ein Trailer zu Anthem existierte, wissen wir jetzt endlich, was sich hinter dem Titel überhaupt versteckt: Eine Kombination aus Single- und Multiplayer-Spiel. Battlefield 5 bekommt einen Battle Royale-Modus, weitere Informationen sollen auf der morgigen Xbox-Konferenz bekannt gegeben werden. Wie schon vermutet, wird auch in diesem Jahr die FIFA-, Madden NFL- und NBA Live-Serie fortgesetzt. Während Star Wars Battlefront 2 auch weiterhin neue Inhalte erhält, wird schon fleißig am nächsten Star Wars-Titel gearbeitet: Jedi Fallen Order von Respawn Entertainment wurde angekündigt. Und Command & Conquer bekommt einen Mobile-Ableger namens Rivals.

Alle Infos und Videos zur E3 2018 bei GIGA

Das war aber noch nicht alles: Im Rahmen der Indie-Initiative EA Originals kündigte EA nicht nur Unravel Two samt Multiplayer-Modus an, auch Sea of Solitude vom Berliner Studio Jo-Mei erscheint unter dem Banner von Electronic Arts. Beide Spiele zählen zu unseren Favoriten der Konferenz. Warum verraten wir dir in unserem Zusammenfassungs-Video, das du oberhalb findest.

Was ist dein Favorit der Pressekonferenz von Electronic Arts? Haben dich die Ankündigungen überrascht oder fandest du die Konferenz eher unspektakulär?

E3 2016: Was waren eure Favoriten bei Nintendo Treehouse?

Lisa Fleischer
Lisa Fleischer, GIGA-Expertin für Wearables, Haushaltsgeräte, Instagram und App-Tipps.

Ist der Artikel hilfreich?