1 von 11

Natürlich war die E3 schon mal wesentlich schlimmer. Wir alle erinnern uns bestimmt noch ziemlich gut an den einen Moment der Konami-Pressekonferenz 2010, als Tak Fujii das Publikum in seinen Bann ziehen wollte – mit gebrochenem Englisch, ausladenden Gesten und peinlichen Pausen.

Alle Infos und Videos zur E3 2018 bei GIGA

Ganz so cringe ging es auch dieses Jahr nicht zu, Konami wird wohl auf ewig der peinlichste Auftritt in der Geschichte der E3 gehören. Trotzdem gab es auch in diesem Jahr wieder peinliche Show-Einlagen, überdrehte Moderatoren und ständige Wiederholungen, die für Kopfschütteln gesorgt haben. Für alle, die die Pressekonferenzen leider nicht verfolgen konnten: Das waren die denkwürdigsten Momente der E3 2018, die wir gerne im Gedächtnis behalten, aber bitte nie wieder sehen wollen.