E3 2018: Uhrzeiten und Streams aller Pressekonferenzen

Lisa Fleischer

Die E3 2018 ist nur noch wenige Wochen entfernt. Wann Electronic Arts, Sony, Nintendo und Co. ihre Pressekonferenz in diesem Jahr abhalten werden und wo du sie dir anschauen kannst, haben wir dir zusammengefasst. Was dich auf der E3 2018 erwarten wird, zeigt dir der folgende Trailer.

E3 2018 – Das erwartet dich auf der riesigen Gaming-Messe.

Update vom 8. Juni 2018: Alle E3-Pressekonferenzen auf einen Blick

Datum Uhrzeit Pressekonferenz Live-Stream
09. Juni 2018 20:00 Uhr Electronic Arts Homepage, YouTube
10. Juni 2018 22:00 Uhr Microsoft Twitch, YouTube, Facebook, Twitter
11. Juni 2018 3:30 Uhr Bethesda Homepage, Twitch, YouTube, Facebook, Twitter
11. Juni 2018 5:00 Uhr Devolver Digital Twitch
11. Juni 2018 19:00 Uhr Square Enix Homepage, Twitch, YouTube, Facebook, Twitter
11. Juni 2018 21:00 Uhr Limited Run Games Twitch
11. Juni 2018 22:00 Uhr Ubisoft Homepage, YouTube, Twitch, Mixer
12. Juni 2018 0:00 Uhr PC Gaming Show Homepage, Twitch, YouTube, Facebook, Mixer
12. Juni 2018 3:00 Uhr Sony Homepage, Twitch, YouTube, Facebook
12. Juni 2018 18:00 Uhr Nintendo Homepage, Twitch, YouTube
Bilderstrecke starten(17 Bilder)
E3 2019: Die besten neuen Trailer im Überblick

Update vom 4. Juni 2018, 14:22 Uhr:

Inzwischen hat auch der Indie-Publisher Limited Run Games eine eigene Pressekonferenz angekündigt. Das Unternehmen veröffentlicht Geheimtipps, die ansonsten nur online erhältlich sind, als streng limitierte Disc-Version. Wann ihre Pressekonferenz stattfindet, erfährst du in der Liste am Ende dieser News.

Originale Meldung vom 26. Mai 2018, 17:31 Uhr:

Neben den üblichen Verdächtigen hält dieses Mal auch Square Enix eine eigenen Pressekonferenz ab. Mit Shadow of the Tomb Raider, Final Fantasy 7 und Kingdom Hearts 3 hat der Publisher gleich mehrere heiß erwartete Spiele in der Pipeline. Nachdem sie schon im letzten Jahre eine, nun, sagen wir gewöhnungsbedürftige Pressekonferenz darboten, wird Indie-Publisher Devolver Digital auch in diesem Jahr wieder eine Show abziehen, die die des letzten Jahres an absurden Momenten sogar noch überbieten soll.

Lohnenswert in diesem Jahr könnte die Pressekonferenz von Microsoft werden. In letzter Zeit deutete sich immer wieder an, dass das Unternehmen endlich wieder einen Fokus auf eigene Exklusiv-Titel legt. Wer hingegen gar nicht anwesend sein wird, ist THQ Nordic. Obwohl der Publisher einiges zu bieten hätte, zieht er im Juni auf die Fußball-Weltmeisterschaft vor und präsentiert eigene Titel dann erst auf der gamescom 2018.

Die E3 2018 findet in diesem Jahr offiziell vom 12. bis 14. Juni in Los Angeles statt. Schon zuvor öffnet die Messe ihre Tore für Pressevertreter. Wie schon die letzten Jahre findet unabhängig von der Messe Electronic Arts eigene kleine Gaming-Messe in Los Angeles, die EA Play, statt. Und auch Nintendo bietet mit Treehouse und Direct unabhängig von der eigentlichen E3 eigene Events.

Wirst du dir E3 2018 verfolgen? Welche Spiele und neuen Ankündigungen erhoffst du dir in diesem Jahr?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung