Nintendo: E3-Spiele geleakt, darunter Pokémon, Metroid Prime 4 und Fallout 3

Lisa Fleischer 2

Die E3 2018 wird schon jetzt von zahlreichen Leaks überschattet. Nachdem Walmart versehentlich einige Spiele zu früh auf der eigenen Seite enthüllte, tauchte jetzt die komplette Running Order von Nintendo im Netz auf. Metroit Prime 4 wurde von Nintendo auf der letzten E3 angekündigt. Allerdings gibt es bislang zu dem Spiel noch nicht mehr als diesen kurzen Trailer.

Metroid Prime 4 – E3 2017 – Ankündigungs-Teaser.

Die Seite Power Up! hat den kompletten Ablaufplan von Nintendos Pressekonferenz während der E3 2018 offenbar bei Facebook gefunden. Inzwischen wurde das Dokument zwar schon wieder offline genommen, Power Up! war jedoch so geistesgegenwärtig und hat Screenshots davon erstellt.

Als Einleitung plant Nintendo wohl einen Clip mit verschiedenen Spielen, die alle wohl auf die Switch kommen sollen, darunter Dragon Ball FighterZ, FIFA 19, Crash Bandicoot N. Sane Triology, Octopath Traveler und Wolfenstein 2: The New Colossus. Anschließend soll das schon angekündigte Super Smash Bros. für die Switch und die ebenfalls schon bekannte Octo-Erweiterung für Splatoon 2 eine Rolle spielen.

Neu vorgestellt werden offenbar Punch-Out! Become the Champion, Fire Emblem Memories, F-Zero SX und Star Fox Lylat System. Endlich soll auch Fallout auf die Switch kommen, allerdings nicht das neuste Spiel, sondern die Fallout 3 Anniversary-Version. Und auch Fortnite wird wohl schon bald die Hybridkonsole erobern.

Das sind die Bilder, die offenbar alle E3-Titel von Nintendo leaken (Quelle: Power Up!).

Dass ein neues Metroid Prime, Pokémon und Yoshi für die Switch erscheinen soll, ist schon bekannt. Jetzt haben die drei Kinder wohl auch einen Namen. Die Spiele werden in Zukunft wohl unter den Titeln Metroid Prime: Renegade, Yoshi’s Flipping Island und Pokémon Let’s Go! Pikachu und Let’s Go! Eve bekannt sein. Letzteres war bereits in den vergangenen Tagen geleakt worden.

Auf einem zweiten Dokument zu Nintendo Treehaus sind darüber hinaus noch andere interessante Ankündigungen zu finden. Demnach erwartet uns zusätzlich The Legend of Zelda: Link’s Awakening für den Nintendo 3DS und noch mehr Material zur Neuauflage von Luigi’s Mansion.

Unser größter Wunsch für Pokémon für die Switch? Ein Neuanfang! Wir haben uns überlegt, wie er aussehen könnte.

Bilderstrecke starten
8 Bilder
Pokémon für Nintendo Switch: Ein Neuanfang? Wenn, dann bitte richtig!

Bestelle Metroid Prime 4 bei Amazon *

Power Up! hat die einzelnen Spiele genauer unter die Lupe genommen und kommt zum Schluss, dass alles zumindest nicht unwahrscheinlich klingt. Nintendo hat den Leak bislang noch nicht bestätigt, es könnte sich also auch um einen Fake handeln. Wenn das Dokument jedoch wirklich echt ist, dann dürfte die diesjährige Nintendo-Pressekonferenz aber absolut keine Überraschungen mehr bieten. Vielleicht reagiert Nintendo ja aber noch auf den Leak und wirft den ursprünglichen Plan wieder um.

Wirst du die E3 2018 verfolgen? Auf welches der auf dem Dokument aufgeführten Spiele freust du dich schon am meisten?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung