E3 2016: Nintendo will doch mehr als Zelda zeigen

Lisa Fleischer 6

Eigentlich wollte Nintendo auf der diesjährigen E3 nur das neue The Legend of Zelda vorstellen, das neben der Wii U auch auf der neuen Konsole NX erscheinen soll. Nun hat der japanische Gaming-Riese seine gesamten Pläne doch noch einmal über den Haufen geworfen. Was genau sich geändert hat, lest ihr in dieser News.

The Legend of Zelda E3 Gameplay.

Die E3 2016 rückt immer näher. Nur noch knapp zwei Wochen, dann beginnt die große Gaming-Messe in Los Angeles; und trotzdem stehen noch nicht alle Pläne der Publisher. Dass Pläne, die schon fertig schienen, gut auch nochmal umgeworfen werden können, zeigt der japanische Videospiel-Gigant Nintendo. Wollte dieser eigentlich nur das neue The Legend of Zelda präsentieren, hat er sich nun dazu entscheiden, doch weitaus mehr zu zeigen. Eine ausführliche Pressekonferenz, wie es sie in den letzten Jahren gab, soll jedoch nicht stattfinden.

Da die neu hinzugekommen Programmpunkte nicht an einem einzelnen Tag abgehandelt werden können, erweiterte Nintendo das Treehouse-Event auf zwei Tage. Am 14. Juni soll, wie schon bekannt war, ab 9 Uhr Ortszeit (18 Uhr in Deutschland) The Legend of Zelda für Wii U vorgestellt werden. Anschließend will Nintendo laut nun auch Pokémon Sonne und Mond zeigen.

Alle E3-Pressekonferenzen im Überblick

Der zweite Tag des Nintendo-Events beginnt am Mittwoch, den 15. Juni, um 11 Uhr Ortszeit (20 Uhr in Deutschland) mit einer speziellen Fragerunde zu Pokémon GO. Außerdem sollen an diesem Tag alle kommenden Titel für Wii U und 3DS vorgestellt werden. Unter anderem könnt ihr euch auf Monster Hunter Generations, Dragon Quest VII: Fragments of the Forgotten Past und Tokyo Mirage Session #FE freuen.

Von dem alten Plan bestehen bleibt, dass nur das neue Zelda während der E3 anspielbar sein soll – vorausgesetzt, Nintendo ändert nicht noch einmal seine Meinung. Und das ist sicherlich nicht ausgeschlossen.

Alle Infos und Trailer zur E3 2016 bei GIGA

Auf welches Spiel, das von Nintendo auf der E3 vorgestellt werden soll, freut ihr euch am meisten? Und welches Spiel fehlt eurer Meinung nach noch?

Quelle: Kotaku

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung