Der Rasen bebt: Das GIGA EM-Tippspiel 2016

Martin Eiser 1

Der Sommer steht vor der Tür und der gehört in diesem Jahr der UEFA Euro 2016. Und was darf dann natürlich nicht fehlen? Richtig, ein Tippspiel! Gemeinsam mit dem  Herzrasen, T-Online und dem OnlineFussballManager suchen wir den EM-Tippkönig 2016.

Der Rasen bebt: Das GIGA EM-Tippspiel 2016

Am 10. Juni 2016 startet die Fußball-Europameisterschaft und 24 Mannschaften kämpfen in Frankreich um den Titel. Wer am Ende den Pokal mit nach Hause nehmen kann, entscheidet sich am 10. Juli 2016 in Paris: Kann Spanien den Titel verteidigen? Wie schlägt sich Weltmeister Deutschland im europäischen Turnier? Welches Team wird überschätzt und welche Überraschungen könnte es geben?

In unserem großen EM-Tippspiel kann jeder sein Fußballwissen beweisen und zusammen mit Freunden und anderen versuchen, den Ausgang der Partien vorherzusagen. Von der Gruppenphase an, kann auf jede Begegnung getippt werden und ein Stimmungsbarometer verrät, wie der Rest der Community über die Partie denkt. Und das Beste: Es gibt sogar noch die Chance, ein paar tolle Preise zu gewinnen.

Jetzt Anmelden & Gewinnen *

So funktioniert das EM-2016-Tippspiel

Das EM-Tippspiel 2016 ist auf jedem Desktop verfügbar und auch über Smartphones und Tablets erreichbar. Nach einer kurzen Anmeldung könnt ihr gleich loslegen und eure Tipps für die Spiele der Vorrunde abgeben. Die Speicherung erfolgt automatisch. Bis fünf Minuten vor dem Spielbeginn der jeweiligen Partie ist ein Tipp möglich, danach heißt es Daumen drücken.

Wer das Endergebnis exakt richtig getippt hat, bekommt dafür 10 Punkte. Wer zumindest den Ausgang der Partie korrekt hatte – also Sieg, Niederlage oder Unentschieden richtig tippte – kann dafür bis zu 7 Punkte bekommen. Die vollen 7 Punkte gibt es, wenn die Tordifferenz die gleiche ist, wie im tatsächlichen Spiel. Pro abweichendem Tor, gibt es einen Punkt weniger – mindestens aber 1 Punkt für die richtige Tendenz. Für einen falschen Tipp gibt es keine Punkte.

Wichtig ist außerdem: Es wird immer auf das Endergebnis getippt. Das beinhaltet also alle Tore, die in der Verlängerung, in der Nachspielzeit und vor allem auch im Elfmeterschießen gemacht wurden. Wer von einem sehr knappen Ausgang ausgeht, muss das bei seinem Tipp berücksichtigen und alle möglichen Tore mit dazurechnen.

Eine kleine Hilfe gibt es außerdem über das Trend-Barometer: In der Übersicht sehen wir zwar nicht, wie andere Spieler getippt haben, aber es gibt eine Tendenz, die angezeigt wird. Spiele, wie beispielsweise das zwischen Tschechien und der Türkei, werden derzeit sehr unterschiedlich getippt und es gibt keine klare Tendenz, wen die Community als Sieger sieht.

Mehr Spaß mit Tippgemeinschaften

Das EM-2016-Tippspiel bietet nicht nur Ranglisten für einzelne Spieler, sondern auch für Tippgemeinschaften. Wer mit Freunden spielt, kann sich also auch direkt mit diesen messen und vergleichen. Außerdem konkurrieren natürlich auch diese Gruppen miteinander. Warum also nicht zwei Teams bilden, um herauszufinden, wer mehr vom Fußball versteht und besser den korrekten Ausgang des Turniers vorhersagen kann.

Die Zahl der Mitglieder einer Tippgemeinschaft ist nicht begrenzt. Freunde lassen sich vom Gründer und Admin bequem per Facebook, WhatsApp oder E-Mail einladen. In den Ranglisten setzt sich die Punktzahl einer solchen Gruppe aus der Summe der Punkt der zehn besten Spieler zusammen.

Was gibt es zu gewinnen?

Unter allen Teilnehmern werden 50 Husqvarna LC 140 Rasenmäher verlost. Die beste Tippgemeinschaft gewinnt einen Gutschein im Wert von 500 Euro. Für den Vizemeister und den Drittplatzierten winkt je ein Gutschein im Wert von 250 Euro.

Die fünf besten Einzeltipper gewinnen jeweils einen Weber Original Kettle Spring Grill. Für die Plätze 6 bis 16 gibt es jeweils einen Gutschein im Wert von 100 Euro. Die genannten Gutscheine können unter anderem für Edeka, Amazon und Media Markt ausgestellt werden.

  Lust bekommen? Jetzt anmelden & gewinnen! *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung