EM Qualifikation 2016: Spielplan und TV-Termine für den DFB

Martin Maciej

Am vergangenen Sonntag wurden in Nizza die Qualifikationsspiele zur Europameisterschaft 2016 in Frankreich ausgelost. Deutschland trifft in der Gruppenphase auf Schottland, Irland und Georgien. Zudem gibt es gegen Polen ein Wiedersehen mit Lewandowski und Piszczek. Außerdem steht das erste Aufeinandertreffen gegen den UEFA-Neuling Gibraltar an. In unserer Übersicht findet ihr den Spielplan der DFB-Elf für die EM Qualifikation sowie die TV-Sendetermine der Qualispiele.

EM Qualifikation 2016: Spielplan und TV-Termine für den DFB

Zur EM Qualifikation müssen sich Fußball-Fans beim TV Programm umgewöhnen. Wollt ihr die DFB Elf nach der WM 2014 auf dem Weg zur Europameisterschaft live im Free-TV sehen, muss nicht, wie die vergangenen Jahre ARD oder ZDF eingeschaltet werden. Die TV-Rechte für die Länderspiele der Nationalmannschaft liegen zur EM Qualifikation 2016 bei RTL.

EM Qualifikation 2016: DFB-Spielplan und TV-Termine

Für eine komplette Übersicht gibt es den gesamten Spielplan der EM Qualifikation als Download im PDF-Format auf der offiziellen Seite der UEFA.

Deutschland startet in das erste Pflichtspiel nach der Weltmeisterschaft in Brasilien am Sonntag, den 7. September. Die Qualifikationsspiele gegen Polen finden am 11. Oktober 2014 sowie 4. September 2015 statt. Abgeschlossen wird die EM Qualifikation mit dem Länderspiel gegen Georgien. Insgesamt zehn Begegnungen stehen auf dem Spielplan zur EM 2016 Qualifikation des DFB.

EM Qualifikation 2016: DFB-Spielplan und TV-Termine

Wo die einzelnen Spiele der DFB-Elf ausgetragen werden, wird der Deutsche Fußballbund im Rahmen einer Präsidiumssitzung am 21. März entscheiden. Die TV-Rechte Qualifikationsspiele des DFB zur EM 2016 liegen ebenso wie die Ausscheidungsspiele für die WM 2018 liegen bei RTL. Falls sich an der aktuellen Situation nichts ändert, werden die Spiele der EM Quali im Live-Stream bei RTL über Zattoo empfangen werden können. Im Überblick findet ihr den Spielplan der EM Qualifikation 2016 der deutschen Nationalmannschaft:

  • Sonntag, 7. September 2014: Deutschland – Schottland
  • Samstag, 11. Oktober 2014: Polen – Deutschland
  • Dienstag, 14. Oktober 2014: Deutschland – Irland
  • Freitag, 14. November 2014: Deutschland – Gibraltar
  • Sonntag, 29. März 2015: Georgien – Deutschland
  • Samstag, 13. Juni 2015: Gibraltar – Deutschland
  • Freitag, 4. September 2015: Deutschland – Polen
  • Montag, 7. September 2015: Schottland – Deutschland
  • Dienstag, 8. Oktober: Irland – Deutschland
  • Sonntag, 11. Oktober: Deutschland - Georgien

Da die UEFA neuerdings alle Spiele der EM Qualifikation zentral vermarktet, kommt es zur einheitlichen Anstoßzeit von 20:45 Uhr. Lediglich das DFB-Spiel am 29. März 2015 in Georgien wird bereits um 18:00 Uhr angepfiffen. Im Rahmen der von der UEFA ausgerufenen „Nationalmannschaftswoche“ baut sich der EM Qualifikation-Spielplan jeweils aus Doppelspieltagen zu8sammen, die von Donnerstag bis Dienstag ausgespielt mit je acht bis zehn Spielen ausgespielt werden. So möchte die UEFA den TV-Anstalten sicherstellen, dass an jedem Tag mindestens ein lukratives Spiel gezeigt wird.

Weitere Artikel zum Thema:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

* Werbung